immoflash

s Wohnbaubank mit neuer Anleihe

Wohnbauanleihe erstmals mit Inflationssicherung ausgestattet

Autor: Gerhard Rodler

Die s Wohnbaubank hat eine neue s Wohnbauanleihe, die auf die Inflationsentwicklung Rücksicht nimmt, in ihr Emissionsprogramm aufgenommen. Bei dieser s Wohnbauanleihe ist die Verzinsung abhängig von der Entwicklung der Preissteigerungen (Verbraucherpreise) in Europa. In Zeiten unsicherer Wirtschaftsentwicklung, bei der auch eine steigende Inflation nicht ausgeschlossen werden kann, ergibt dies für den Anleger eine zusätzliche Absicherung. Die Verzinsung steigt, wenn die Inflation in der Betrachtungsperiode zunimmt bzw. die Verbraucherpreise anziehen. Die Kuponzahlungen der Anleihe sind somit inflationsgesichert.

Neu im Programm: Inflationsgesicherte s Wohnbauanleihe. Die neue Inflationsgesicherte s Wohnbauanleihe beginnt mit einer fixen Verzinsung von 3,5 % p.a. im ersten Jahr der Laufzeit. Anschließend orientiert sich die Verzinsung an der Entwicklung der Preissteigerungen (Verbraucherpreise) in Europa.

Weitere Artikel

  • » Wohnbauanleihe für Selbstständige – Die s Wohnbaubank der österreichischen Sparkassen ... mehr >
  • » Positive Überraschung in Europa – Der europäische Immobilienmarkt hat 2013 positiv ... mehr >
  • » Pensionskassen-Performance schlecht – Dass sich die österreichischen Pensionskassen ... mehr >