Immobilien Magazin

SHOW DOWN AUF DER MIPIM 2019

Es wird die spannendste MIPIM zumindest seit der Weltfinanzkrise vor rund eineinhalb Jahrzehnten. Eingezwängt zwischen berechtigten Brexit-Ängsten und der technologischen Revolution werden die Karten nochmals neu gemischt. Auf diese MIPIM sind auch die Österreicher daher ganz besonders gespannt.

Autor: Gerhard Rodler & Charles Steiner

Ban Ki-moon, der achte Generalsekretär der Vereinten Nationen, ist nicht wirklich der Immobilienbranche an sich zuzurechnen. Als er die Einladung, in diesem Jahr die Eröffnungsrede der MIPIM 2019 zu halten, bekam, hat ihn das vom ersten Moment an gar nicht überrascht. Und er hatte auch gleich zugesagt.

Eine der ersten großen Initiativen des Generalsekretärs war ja der Klimagipfel von 2007, gefolgt von umfangreichen diplomatischen Bemühungen, die dazu beigetragen haben, das Thema in den Vordergrund der globalen Agenda zu rücken. Seine Besuche in den am stärksten betroffenen Gebieten der Welt, die beharrliche Befürwortung dieses Themas und sogar ein Marsch durch die Straßen New Yorks für ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.