immoflash

Sie ist dabei

Mensch und Technik – ein Verhältnis, das die Gesellschaft seit Jahrzehnten beschäftigt. Wie beeinflussen moderne Technologien das menschliche Gehirn? Und wenn wir schon dabei sind: wie funktioniert unser Gehirn eigentlich? Dieses unbekannte Wesen, das doch unser ganzes Sein bestimmt? Das uns so hilflos zurücklässt, wenn Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson ausbrechen? All das sind Fragen, mit denen sich die renommierte Hirnforscherin Baroness Susan Greenfield beschäftigt. Die Britin zählt gemäß "The Guardian" zu den einflussreichsten Frauen Großbritanniens, 1994 hielt sie als erste Frau die traditionelle Weihnachtsvorlesung der Royal Institution. Auf der re.comm 13 wird sie als Speaker dem Publikum ihr faszinierendes Forschungsfeld näherbringen.

Autor: Susan Greenfield auf der re.comm 13