immoflash

Sieben auf einen Streich

7. Ausbaustufe im WALTER BUSINESS-PARK startet

Autor: Gerhard Rodler

Aktuell verfügt der WALTER BUSINESS-PARK, inklusive eines kleineren Flächenausbaus im Jahr 2012, über 56.000 m² Büro- und Lagerflächen. Jetzt geht der Ausbau aber schon wieder weiter: Mit dem Neubauprojekt Baustufe 7 wird der WALTER BUSINESS-PARK um weitere 15.000 m² Gewerbeflächen ausgebaut. Die Ausbaustufe richtet sich wieder an Unternehmen, die einen neuen Firmenstandort suchen, der schlüsselfertige Büro- und Lagerkombinationen bietet, die auch kurzfristig beziehbar sind. Dank dem soliden finanziellen Background – der WALTER BUSINESS-PARK gehört zur WALTER GROUP, einem der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne – ist es möglich, derartige Bauvorhaben ausschließlich mit Eigenmitteln zu finanzieren. In der 7. Baustufe werden sich auch neue Ideen, die etwa die Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten von Büro- und Lagerflächen oder den Arbeitskomfort unserer Mieter erhöhen, finden.

So wird es Angebote für Unternehmen geben, deren Bedarf in erster Linie bei Büroflächen liegt und die lediglich kleinere Lagerflächen, etwa zur Lagerung von Warenmustern, Messeständen oder Werbematerialien, benötigen, zukünftig Kleinlager-Flächen im Untergeschoß anbieten können. Diese Kleinlager von ca. 20 – 100 m² sind sowohl über einen zentralen Lastenaufzug als auch von allen Stiegenhäusern direkt erreichbar.

Weitere Artikel

  • » Nicht alles, was Immobilie ist, glänzt – Was den Immobilienmarkt in Österreich 2015 ... mehr >
  • » Walter Business-Park baut aus – Aktuell verfügt der WALTER BUSINESS-PARK, inklusive ... mehr >
  • » Modesta meldet sich zurück – Nach vermietungsschwächeren Jahren kann der Wiener Büromarkt ... mehr >