Immobilien Magazin

Signa entert die virtuelle Welt

Die reale Welt - Signa zählt zu den größten Investoren und Entwickler im deutschsprachigen Raum - ist dem Unternehmen nicht mehr genug.

Autor: Barbara Bartosek aus München

Jetzt wird auch die virtuelle Welt erobert. Hier auf der Expo Real präsentierte das dynamische Unternehmen „virtual reality developers“ eine im Signa-Auftrag entwickelte Software, die den Vertrieb von (Luxus)-Wohnungen revolutionieren dürfte. Die Software reagiert auf Drehungen des Kopfes, auf Gehbewegung und versetzt den Interessenten buchstäblich in eine virtuelle Wohnung. Gedacht ist die Software dafür, auch Sonderausstattungen effizient verkaufen zu können, die man mit einem Mausclick vorab testen kann.