Immobilien Magazin

„So richtig echt“ in Graz

Heimo Maieritsch, der Citymanager von Graz, setzt auf den "Lendeffekt". Gentrifizierung, Innenstadtbelebung und freie Ladenlokale: allesamt Themen, die ihn in seinen Bemühungen um seine "absolute Lieblingsstadt" beschäftigen.

Autor: Rudolf Preyer

Heimo Maieritsch schickt voraus: "Ich habe aufgehört, ETWAS zu werden, und begonnen, JEMAND zu sein." Er hat nicht nur eine eigene Werbeagentur, sondern ist auch Citymanager von Graz. "Wir wollen die Nase vorn haben. Das bedeutet, genau auf Trends und positive Entwicklungen zu schauen, diese zu erkennen und zu nutzen bzw. voranzutreiben", sagt Maieritsch, der auch WIFI-Lehrgangsleiter für Werbung und Marktkommunikation ist. Als Grazer "Leuchtturm-Projekt" bezeichnet Maieritsch die Maßnahme "So richtig echt" in der Innenstadt: "Das ist das Gemeinschaftsprojekt zur Belebung des Grazer Innenstadthandels. Das gemeinsame Verfolgen einer definierten Markenstrategie ist zukunftsweisend für unsere Innenstadtbelebung und macht so richtig echt Freude", lacht Maieritsch, ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.