immoflash

So sieht der perfekte Neubau aus

Bereitschaft zur mehrfachen Übersiedlung

Autor: Gerhard Rodler

BAR hat gemeinsam mit FindMyHome.at im Rahmen einer Umfrage untersucht, was den Immobilien-Suchenden wichtig ist. Knapp 30 Prozent der Befragten suchen nach einem Neubau mit einer Größe von 71 bis 90 m², ein Viertel (25,06 Prozent) möchte auf 91 bis 120 m² wohnen und 22,67 Prozent suchen nach einer Wohnungsgröße zwischen 51 und 70 m². Aufgeteilt sollte die neue Immobilie idealerweise auf 3 Zimmer sein, sind über 40 Prozent der Befragten überzeugt (41,91 Prozent).

Mit 29,24 Prozent führt der Zustand der Wohnung das Ranking der Umzugsgründe deshalb klar an.

Vor allem die richtige Flächennutzung ist von zentraler Bedeutung. Im Ranking von neun möglichen Struktur-Bedingungen, hat ein Balkon oder Terrasse für die Befragten oberste Priorität. Dahinter folgen Wohnungseigenschaften wie ein Schlafzimmer in Ruhelage, getrennt begehbare Zimmer, Bad und WC getrennt oder eine Badewanne (Plätze 2-5). Annehmlichkeiten wie ein Fahrstuhl oder eine automatische Wohnraumlüftung liegen hingegen auf den hinteren Rängen.

Drei Viertel der Befragten legen Wert auf einen Parkplatz (74,93 Prozent), genauso wie auf einen Abstellraum (74,32 Prozent) und ein Kellerabteil (70,18 Prozent). Erst nach den Stockerlplätzen folgen die Wünsche nach Jalousien, Parkettboden oder einer Klimaanlage.

Die Umfrage hat auch ergeben, dass mehr als die Hälfte der Befragten (56,26 Prozent) in einen anderen Bezirk umziehen möchte. 43,74 Prozent möchten in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Sieht man sich die Hauptstadt alleine an, so wird der Unterschied noch deutlicher. Für fast zwei Drittel der befragten Wiener (63,90 Prozent) hat der Traumbezirk eine andere Postleitzahl als der aktuelle Wohnort. Am gefragtesten sind hier Landstraße, Döbling, Neubau, Donaustadt und Mariahilf. Nur ein Drittel (36,09 Prozent) will im derzeitigen Bezirk bleiben. Übrigens möchte jeder fünfte Wiener, der einen Ortswechsel plant, in ein anderes Bundesland übersiedeln (22,13 Prozent). Von den Befragten aus den Bundesländern möchte die Hälfte gerne den Wohnort wechseln (49,08 Prozent), ein Viertel davon zieht es nach Wien (26,16 Prozent der „Übersiedlungswilligen“).