immoflash

Spende zum Tag: Attensam hilft

10.000 Euro für Nachbar in Not

Autor: Gerhard Rodler

Attensam hat von Berufswegen her viel mit Kälte, Schnee und Eis zu tun. Mit einer Spende von 10.000 Euro unterstützt die Hausbetreuung Attensam Menschen auf der Flucht in Syrien und dem Irak, die in ihrer schwierigen Lage verzweifelt dem Winter entgegenblicken. „Sichere Unterkünfte, Decken, Kleidung, Lebensmittel – beinahe zwei Millionen Menschen brauchen ganz dringend Hilfe“, so Geschäftsführer Ing. Oliver Attensam (re.) bei der Scheckübergabe an Sissy Mayerhoffer, Leiterin des ORF-Humanitarian-Broadcasting (li.), im ORF-Zentrum in Wien. „Wir sind in der glücklichen Situation, Unterstützung leisten zu können und sehen es als unsere Verantwortung, das auch zu tun.“