immoflash

Staraufgebot bei der GREET VIENNA

"Global Real Estate & Economy Talks" am 30./31. Mai 2016

Autor: Robert Rosner

Polit-Prominenz und Stars aus der Immobilienbranche nehmen an der zum vierten Mal stattfindenden internationalen Plattform GREET VIENNA, „Global Real Estate & Economy Talks“ am 30. und 31. Mai 2016 im Palais Niederösterreich in Wien teil.

Die GREET Vienna 2016 steht ganz im Zeichen von „Konversion“ - sowohl im Sinne von Umnutzungskonzepten zur Wiederbelebung von Standorten, aber auch im Sinne von „Umdenken“. Dazu gehören die Themen „Neue Arbeitswelten“, „Neue Wohnformen“ aber auch „Industrie 4.0“ und ihre Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft.

Eröffnet wird die GREET von Wolfgang Petritsch, Präsident der Austrian Marshall Plan Foundation. Irmgard Griss, Höchstrichterin und Kandidatin zur Wahl des österreichischen Bundespräsidenten 2016, referiert über Frauen in Führungspositionen; Ádám Ruszinkó, Stellvertretender Staatssekretär für Tourismus im ungarischen Wirtschaftsministerium spricht über Hotelinvestments und neue Tourismuspläne für Ungarn.

Das Comeback von Rumänien wird von Manuel Costescu, Staatssekretär für Handel und Investitionen aus Rumänien unterstrichen, er informiert über Investmentmöglichkeiten und -bedingungen. Oleg Chestnov, Assistant Director-General der Weltgesundheitsorganisation spricht über die große Bedeutung des Gesundheitstourismus und die damit verbundenen Pläne der WHO.

Neu ist heuer der Deutschlandabend am zweiten Konferenztag. Dieser Event findet in Kooperation mit der CA Immo statt und widmet sich dem Thema Immobilien Investitionen im jeweiligen Nachbarland.

Unter den österreichischen Key Playern sind Gregor Drexler, Divisional Director Asset Management, CA Immo, Martin Löcker, Member of the Management Board, UBM, Manfred Wiltschnigg, Managing Partner, Galleon Capital Management GmbH, Jana Bockholdt, Managing Director, Barmherzige Schwestern Pflege GmbH ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, Johannes Wallner, Direktor, SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH, Valentin Hofstätter, Head of Bond Market/Currency Research, Raiffeisenbank International und Richard Teichmann, Managing Partner, Bischoff & Compagnons Property Networks GmbH vor Ort.