immoflash

Teilverkauf von ECE-Shoppingcenter

Kopenhagen-Objekt zu einem Viertel verkauft

Autor: Gerhard Rodler

Der ECE European Prime Shopping Centre Fund hat 25% des Rosengårdcentret (Odense) an ATP Real Estate verkauft. ATP ist einer der größten europäischen Pensions-Fonds mit Sitz in Hilleroed, Dänemark. Seit der Übernahme des Rosengårdcentret durch den ECE-Fonds im Frühjahr 2013 hielt ATP Real Estate als Partner des ECE-Fonds bereits einen indirekten Anteil von 6%. Der Kauf war sowohl die größte einzelne Immobilientransaktion in der Geschichte Dänemarks als auch die bisher größte Transaktion des ECE-Fonds. Die ECE Projektmanagement, die die Managementgesellschaft des Shopping-Centers übernommen hatte, wird weiterhin für das Centermanagement verantwortlich sein.

Mit dieser Investition weitet ATP Real Estate seine Aktivitäten auf dem dänischen Shopping-Center-Markt aus. Das Unternehmen sucht fortwährend nach neuen Möglichkeiten, in stabile Shopping-Center an guten Standorten in Dänemark zu investieren.