immoflash

Termin zum Tag: IIR Jahresforum Wohnbau

Thema diesmal: Berliner Stadtentwicklung

Autor: Charles Steiner

Der Zuzug in Ballungszentren ist enorm. Nicht nur in Wien, sondern auch oder besonders in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin. Damit einhergehend ist auch eine Wohnungsnot, auch bedingt dadurch, dass man bei der Produktion von Wohnflächen nur schwer nachkommt. Und die Wohnungsnot - und mögliche Lösungen dagegen - macht das IIR Jahresforum zwischen dem 19. und 20. September zum Thema, das im Courtyard by Marriott an der Messe Wien stattfindet.

Kern der Tagung ist eine Studie der TU Darmstadt aus dem Frühjahr. Die Studie „Wohnraumpotentiale durch Aufstockungen“ der Technischen Universität Darmstadt und des Pestel-Instituts für Systemforschung geht davon aus, dass Deutschlandweit rund 1,5 Millionen zusätzliche Wohnungen durch Dach-Aufstockung entstehen könnten - und zwar besonders in den Ballungsräumen. Bei der Tagung soll diskutiert werden, ob dieses Modell auch in Österreich salonfähig werden könnte - und nicht nur im exklusiven Segment. Dazu wird auch Kurt Nelius, Gruppenleitung Stadtentwicklungsplanung der Stadt Berlin sprechen.