immoflash

Termin zum Tag: Prix dExcellence

Online-Preisverleihung am 5. November

Autor: Stefan Posch

Am 5. November werden die Gewinner des Immobilienpreises FIABCI Prix d'Excellence Austria 2020 gekürt. Neu ist heuer die Form der Preisverleihung, die aufgrund der Pandemie-Bestimmungen erstmals online und ohne Studiopublikum stattfinden wird.

Andreas Treichl, Chairman der Erste Stiftung wird in seiner Keynote des Abends über die österreichische Wirtschaft in Zeiten von COVID-19 sprechen.

"Heuer ist es noch wichtiger als sonst, Österreichs Innovationsbereitschaft im Immobilienumfeld zu zeigen und den Projektentwicklern, Architekten und Eigentümern, die in dieser schwierigen Zeit neue Projekte geschaffen haben, zu applaudieren", sagt Jury-Vorsitzender Hannes Horvath.

Investoren, Architekten, Projektentwickler, aber auch Kommunen konnten ihre Bauwerke in den Kategorien Wohnen, Gewerbe, Hotel, Altbau und Spezialimmobilien einreichen. Anders als reine Architekturpreise bewertet dieser international etablierte Award Bauwerke in ihrem gesamten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext.

Für Roland Schmid, CEO von IMMOunited und Hauptsponsor des Prix d'Excellence, ist eine Online-Preisverleihung im Jahr 2020 vorbildhaft für den Umgang mit der aktuellen Situation: "Den FIABCI Prix d'Excellence AUSTRIA als Online-Veranstaltung abzuhalten und damit die Sicherheit aller Teilnehmer zu garantieren, ist beispielhaft für das enorme Potential der Digitalisierung in unserer Gesellschaft. Dieser Mut zur Innovation ist einer der Hauptgründe, warum wir den Preis gerne als Hauptsponsor unterstützen."

"Wir sehen die aktuelle Situation auch als Chance für die Immobilienbranche, mutig neue innovative Wege zu gehen", betont Eugen Otto, Präsident der FIABCI Austria. "Wir werden erstmals eine Immo-Preisverleihung via Video-Stream übertragen. Und eines gleich vorweg: Auf die ersten 100 Personen, die sich - natürlich kostenlos - für die Immo-Preisverleihung registrieren, wartet eine besondere Überraschung." Mit Unterstützung des Hauptsponsors IMMOunited stellt die FIABCI Austria jedem der ersten 100 Registrierten einen Gutschein des Online-Essenslieferanten Mjam im Wert von 25 Euro zur Verfügung. Am 5. November kann dieser beim Streaming der Online-Preisverleihung eingelöst werden, so wird für das leibliche Wohl der Zuseher trotz räumlicher Distanz gesorgt.