immoflash

TH Real Estate startet Logistik Fond

Investitionen in Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden

Autor: Stefan Posch

Der Immobilieninvestment-Manager TH Real Estate startet seinen zweiten European Logistic Fund (ELOF). Der Fonds soll ein Portfolio in Höhe von etwa 400 Millionen Euro umfassen und sich vor allem auf Objekte in Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden konzentrieren.

„Der ELOF knüpft an den Erfolg unserer wachsenden Logistikplattform an“, teilt Thorsten Kiel, Head of Logistics Europe bei TH Real Estate, in einer Aussendung mit. Der Fond biete eine attraktive Investmentmöglichkeit angesichts des steigenden Logistikflächenbedarfs in aufstrebenden europäischen Ländern. Der elektronische Handel werde die Nachfrage nach Logistik- und Lagerobjekten weiter prägen, ist Kiel überzeugt. „Logistikimmobilien müssen sich weiterentwickeln, um auf vielschichtige wirtschaftliche Bedürfnisse sowie die gestiegene Komplexität der Lieferketten einzugehen“, ist Tim Hennes, TH Real Estate Senior Investment Manager, überzeugt. Weitsichtige Investoren sollten die Veränderungen aufmerksam verfolgen, „um die Auswirkungen der Megatrends auf verschiedene Städte, Länder und Marktsegmente zu antizipieren und zu ihrem Vorteil zu nutzen“.