immoflash

Thomas Morgenstern verlässt Scope

Einvernehmliches Ausscheiden Anfang Juli

Autor: Gerhard Rodler

Scope gibt bekannt, dass Thomas Morgenstern, COO der Scope Corporation AG und Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Scope Ratings GmbH, zum 30. Juni die Unternehmensgruppe auf eigenen Wunsch verlassen wird.

"Ich möchte Thomas Morgenstern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den letzten Jahren aufs Herzlichste danken. Sein unternehmerisches Engagement und positiv aufgeschlossener Managementstil sind eine Bereicherung für jede Unternehmung", kommentiert Florian Schoeller, CEO, Scope Group.

Thomas Morgenstern wird sich ab Anfang Juli neuen Herausforderungen stellen.