immoflash

Tonweber kauft Zinshaus in Graz

Top Immobilie in der Belgiergasse soll saniert werden

Autor: Stefan Posch

Der Grazer Immobilienmarkt nimmt einen immer wichtigeren Anteil am heimischen Markt ein und immer mehr Bauträger und Investoren entdecken die steirischen Landeshauptstadt für sich. Jetzt hat der Investor Tonweber ein Tinshaus in Grazer Bestlage, in der Belgiergasse, angekauft. Die bestandsfreie Liegenschaft soll einer umfassenden Sanierung unterzogen und das Dachgeschoß ausgebaut werden. Im Anschluss sollen alle 24 Wohneinheiten der Vermietung zugeführt werden. Die Fertigstellung ist laut CEO Thomas Tonweber für Herbst 2020 eingeplant.

Weitere Artikel

  • » Bonjour Paris – Mit dem Market Center (MC) in Paris hat Engel & Völkers Ende Januar ... mehr >
  • » Rekordjahr am Wiener Zinshausmarkt – Der Wiener Zinshausmarkt hat - einmal mehr - ... mehr >
  • » EHL Immobilien Management eröffnet Büro in Graz – Der Liegenschaftsverwalter EHL ... mehr >