immoflash

Trends der Expo Real

Virtuelle Realität am Immobilienmarkt

Autor: Markus Giefing

Auf der seit 1998 in München stattfindenden Expo Real standen neben dem obligaten Business Talk, natürlich auch die Trends der Branche im Mittelpunkt. 2016 war das Jahr der virtuellen Realitäten und Datenräumen. 3D Brillen, Tablets oder 360-Grad-Aufnahmen auf dem Smartphone werden den Markt nachhaltig verändern. Aber auch klassische Modelle bleiben weiterhin zeitlos. Die diesjährige Messe präsentierte sich trotz des Andrangs auch mit ein wenig Gemütlichkeit.

Weitere Artikel

  • » Expo der Rekorde – Die 19. Expo Real ist zu Ende und wird als Messe der Rekorde in ... mehr >
  • » Die exponite 2016 – Die exponite hat sich auf der EXPO Real als traditionelle After-Fair-Party ... mehr >
  • » ZIMA verkauft Grossprojekt in München-City – Das Goethe als Forward Deal verkauft Bereits ... mehr >