immoflash

Urban Arts goes Schnitzeljagd

Kunstprojekt "4 ACES" verbindet spielerisch Geschichte und öffentlichen Raum

Autor: Peter Stenitzer

Ab heute sind alle Bewohner und Besucher von Wien herzlich eingeladen, die Hofburg einmal ganz anders zu erleben“, sagt Philipp Kaufmann, Geschäftsführer bei CC REAL zur Eröffnung des Urban Arts Projekts „4 ACES“ der Künstler Pérola Bonfanti, Nicolina, Zel Nonnenberg und Marília Vasconcellos.

Eine kostenlose App für iOS und Android entführt den Spieler auf eine virtuelle Schnitzeljagd durch Raum und Zeit. Hinweise in fünf Installationen rund um die Hofburg weisen den Weg. Um die Tore zu den Hinweisen öffnen zu können, müssen aber zuerst verschiedene Rätsel gelöst werden.

Die Anlaufpunkte stehen in direkter Beziehung mit den Partnern des Projekts: der Albertina, dem Kunsthistorischen Museum, der Spanischen Hofreitschule, der Kaiserlichen Schatzkammer sowie der Burghauptmannschaft. Weitere Partner sind CC REAL, Ars Electronica Solutions und das Fokus media House. Das Projekt lädt voraussichtlich noch bis Februar 2015 zum Mitspielen.