immoflash

Vario-Haus mit Mehrfamilienhaus

Doppel- und Dreifachhäuser im Angebot

Autor: Gerhard Rodler

Unter dem Namen Duplex forciert der Fertighaushersteller Vario-Haus jetzt den Mehrfamilienwohnbau. In einem Duplex-Haus können zwei oder drei Parteien gemeinsam unter einem Dach, aber trotzdem in getrennten Wohneinheiten leben. Im Vergleich zu Einfamilienhäusern spricht der Hersteller von Kosteneinsparungen beim Hausbau von rund einem Fünftel.

„2016 haben wir um 50 Prozent mehr Anfragen nach Doppelhäusern gehabt als in den Jahren zuvor“, erzählt Josef Gruber, Gründer und Chef von Vario-Haus. „Basierend auf diesen Anfragen haben wir nun eine eigene Hauslinie mit sieben verschiedenen Haustypen entwickelt.“ Wie bei allen Vario-Typenhäusern können Kunden dennoch fast alles nach den eigenen Vorstellungen abändern. Die Typenhäuser dienen lediglich als Ausgangsbasis. In der kleinsten Variante verfügt eine Partei über 96 m² Platz, in der größten über etwas mehr als 170 m².

Beim Haustyp Duplex Trio können drei Parteien unter einem Dach leben. Diese Variante besteht aus einer größeren (knapp 120 m²) und zwei kleineren (jeweils etwa 60 m²) Wohneinheiten, die auf zwei Ebenen angeordnet sind. Geeignet für drei Generationen einer Familie oder für eine Familie mit zwei Selbständigen, die getrennte Büros benötigen.