immoflash

Viertel Zwei als grünes Labor

Beispiel soll auch in Deutschland Schule machen

Autor: Günther Schneider

Der ganzheitliche Ansatz des Stadtquartiers Viertel Zwei im Sinne von Nutzung und Nachhaltigkeit bringt die Value One auch in Deutschland in die Schlagzeilen. Die deutsche FAZ widmete dem Entwickler Value One für das Quartier eine Reportage, in der das Viertel Zwei durchaus als Klimavorbild gelten könnte. Hervorgehoben wird sowohl die Verbindung von historischer und neuer Bausubstanz, den vielfältigen Nutzungsmix aus Büro, Wohnen und Infrastruktur samt künstlichem See sowie das Anergienetz Energie Krieau, womit rund 70 Prozent der Energie autark hergestellt werden könne. Entstanden ist das größte Anergienetz Österreichs in Zusammenarbeit von Value One und Bau-Consult Energy, schreibt die FAZ. Ebenso herausgestrichen wurde der Umstand, wonach das Viertel Zwei komplett autofrei konzipiert worden ist. Schlussstein für das Viertel Zwei ist übrigens 2024 mit zwei Hochhäusern.