immoflash

Vorsorgewohnungen dringend gesucht

Baustart für zwei Dutzend Wohnungen in Penzing:

Autor: Gerhard Rodler

Die Nachfrage nach Vorsorgewohnungen steigt sogar noch weiter an, wohl auch aufgrund der Unsicherheiten an den Finanzmärkten, die wohl noch länger andauern werden, wird allgemein gerechnet. Just in time kommen jetzt zwei Dutzend weitere der gesuchten Anlegerwohnungen auf den Markt, die von der Raiffeisen Vorsorge Wohnungen vermarktet werden. Die Lage scheint stark nachgefragt zu sein. Laut einer umfassenden Analyse der Suchanfragen von fast zehn Millionen angeklickten Immobilien rangiert Penzing aktuell auf Platz 2 der gefragtesten Weiner Bezirke. Der 14. Bezirk ist ein großer, dessen Potenzial viele Bauträger und Investoren erkannt haben - daher wird hier viel gebaut. In sieben Minuten (per Straßenbahn) ist das Schloss Schönbrunn erreichbar. Fußläufig sind außerdem u.a. das Technische Museum und der Auer-Welsbach-Park in ca. zehn Minuten erreichbar. Das abwechslungsreiche Angebot an Freizeitmöglichkeiten im Umfeld schafft den perfekten Ausgleich zum urbanen Charakter des Projekts und macht es aufgrund der sehr guten Vermietbarkeit attraktiv.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Bonjour Paris – Mit dem Market Center (MC) in Paris hat Engel & Völkers Ende Januar ... mehr >
  • » Trend zum Immoeigentum bleibt – Die niedrigen Zinsen und mangelnde Veranlagungsalternativen ... mehr >
  • » Nicht alles, was Immobilie ist, glänzt – Was den Immobilienmarkt in Österreich 2015 ... mehr >