Immobilien Magazin

War DAS ein Immobilienmonat!

Auf der Investmentseite ist derzeit so viel los, wie noch nie, seit ich mich erinnern kann. Und jetzt bin ich doch schon (leider) ein Vierteljahrhundert in der Branche.

Autor: Gerhard Rodler

Da ist einerseits die - seit Jahren von einem der Cleversten und dennoch Bescheidensten (Insider wissen, wen ich meine) orchestrierte - Zusammenführung der "großen Drei", s Immo, CA Immo und Immofinanz. Erst kaufen René Benko und Ronny Pecik knapp unter 30 Prozent der s Immo, dann verkaufen sie diese wenige Tage später an die Immofinanz, welche ihrerseits ihre CA Immo-Aktien (immerhin auch rund 30 Prozent) zum Verkauf ausschreibt. Im Hintergrund gibt es dann ja noch Institutionelle mit US-Kapital, wobei es auch da eine Verbindung zum erfolgreichsten österreichischen Immo-Investor geben könnte. Mit einem Wort: Der Krimi geht noch weiter.

Andererseits sind aktuell All-time-high-Investments am Wiener Gewerbeimmobilien- aber auch Wohnimmobilienmarkt zu vermelden. Auch wenn ich persönlich - trotz einiger zu vernehmender ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.