immoflash

Warimpex: Neuer Mieter für Ungarn

Versicherung siedelt ins Erzsébet Office in Budapest

Autor: Gerhard Rodler

Mit der ungarischen Versicherung Groupama Garancia Insurance Private Co. Ltd. – einer ungarischen Niederlassung der internationalen Groupama Gruppe – konnte eine langfristiger neuer Mieter für 12.250 m² im Erzsébet Office in Budapest gewonnen werden. Damit schloss Warimpex einen der größten Mietverträge der letzten Jahre am ungarischen Büromarkt erfolgreich ab.

Der Mietvertrag wurde auf zehn Jahre ab 2015 festgelegt – mit einer Verlängerungsoption auf weitere fünf Jahre. Mit der Mietvertragsunterzeichnung soll nun die weitere Revitalisierung des Gebäudekomplexes bis Mitte 2015 abgeschlossen sein. Entsprechend Warimpex‘ Strategie, vermehrt auf die Zusammenarbeit mit lokalen Banken zu setzen, erfolgt die Finanzierung des Projekts in Zukunft über ein ungarisches Bankenkonsortium.

Das Erzsébet Office Budapest befindet sich auf der Pest-Seite der Donau und besteht aus den beiden Bürogebäuden A und B, die in den 1960er Jahren errichtet wurden. Warimpex konnte den Gebäudekomplex im Jahr 2006 erwerben und begann in der Folge mit einer umfassenden Renovierung, welche bis Anfang 2015 fertiggestellt wird. Das Gebäude B (7.200 m²) ist bereits renoviert und seit 2008 voll vermietet. Der neue Mietvertrag beinhaltet auch die Verlängerung des bisherigen Mietvertrages für Gebäude B. Mit dem aktuellen Mietvertrag folgt nun die Fertigstellung des Gebäudes A entsprechend den Mieterbedürfnissen. Insgesamt beträgt die vermietbare Fläche rund 15.000 m²; mit der Vertragsunterzeichnung sind nun 82 Prozent der Fläche, das sind 12.250 m², vermietet.