Immobilien Magazin

Wie hältst du’s mit Feng Shui?

Feng Shui ist mittlerweile wohl jedem ein Begriff - wie dieser Begriff allerdings in unseren Köpfen besetzt ist, das reicht von wohnlichen Allheilmittel bis zum lächerlichen Hokuspokus. Wie sieht es die Immobilienbranche? Ein Stimmengewirr.

Autor: Barbara Wallner

Christen glauben an die Heilige Dreifaltigkeit und manche sogar an die unbefleckte Empfängnis der MutterGottes. Taoisten glauben an Feng Shui und/oder an Kan Yu. Für die einen versetzt der Glaube Berge, für die anderen ist das alles Hokuspokus.„ Auf Heinz Neumann, HNP Architekten, kann Journalist sich einfach verlassen, wenn es um ein pointiertes Statement geht. Doch Feng Shui wird - wenn man sich in der Branche umhört - bei weitem nicht nur von Hobby-Taoisten und idealistischen Eigenheimverwirklichern angewendet.

Johannes Will, Architekt und Geschäftsführer von WILLL Architektur, arbeitet bereits seit Jahren mit einem Feng Shui-Berater zusammen und berichtet von guten Erfahrungen: “Architektur sollte nur das Beste für Bewohner, also Benutzer, ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.