immoflash

Wieder mehr Shopping Center

Neuer s + m Branchenreport ist erschienen

Autor: Gerhard Rodler

Die insgesamt nun 223 Zentren weisen gesamt eine vermietbare Fläche von über 3,7 Mio m² auf, was einer Verkaufsfläche von knapp 3 Mio. m² österreichweit entspricht und eine Steigerung zum Vorjahr von nur etwas mehr als einem Prozent bedeutet.

Nimmt man die für die Angebotssituation aussagekräftigere Verkaufsfläche als Basis, so liegt der Wert bei 0,35 m² je Einwohner, geht aus der aktuellen S+M Dokumentation Shopping Center Österreich 2013/2014 hervor. Im Vergleich zum Vorjahr (1.1.2013) hat sich die Zahl der Shopping Center von insgesamt 218 auf 223 (per. 1.1.2014) erhöht, ein Zentrum ist in diesem Zeitraum weggefallen. Im Jahr 2013 haben folgende Shopping Malls (SM) sowie Retail Parks (RP) eröffnet bzw. durch maßgebliche Erweiterungen erstmals die definitionsgemäßen Kriterien zur Aufnahme in die vorliegende Dokumentation erfüllt: Die wichtigsten Infos dazu gibt es im nächsten Immobilien Magazin, welches am 3. Juli erscheint.