immoflash

will haben Fernsehwerbung

willhaben.at startet cross-mediale Kampagne für TV und Online

Autor: Gerhard Rodler

Österreichs - laut eigener Presseaussendung - größtes Kleinanzeigenportal willhaben.at ist mit einer neuen TV- und Online-Kampagne gestartet. Im Mittelpunkt stehen die User von willhaben.at, die sich ihre kleinen Wünsche und großen Träume erfüllen. Sei es ein neues Mountainbike, das erste Auto, eine hippe Ledercouch oder eine trendige Handtasche, ein Eigenheim für die Familie oder die lang gesuchte Rarität, um die eigene Sammlung zu komplettieren.

Der TV-Spot wurde in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Donnerwetterblitz und Kaiserschnitt Film entwickelt. Die Musik stammt von der Salzburger Indie-Band Olympique mit dem Song-Titel „No Estate to Remind“.

Die Kampagne läuft ab sofort cross-medial online und im TV mit ergänzenden Maßnahmen in den Bereichen Print und Sonderwerbung.

Weitere Artikel

  • » Per Mausklick zum neuen Heim – Das Internet ist das meistgenutzte Medium für die ... mehr >
  • » Österreicher im Online-Marketing hinterher – Österreichische KMUs sind im Online-Marketing ... mehr >
  • » Software-Facts – Die Software kann im Immobilienvertrieb wie in der -Verwaltung unterstützen ... mehr >