immoflash

WIM wird fortgesetzt

Zweite Ausgabe fand am Wochenende statt

Autor: Robert Rosner

Am vergangenen Wochenende fand im Congress Center der Messe Wien die zweite Ausgabe der von Reed Exhibitions Messe Wien organisierten „WIM – Wiener Immobilienmesse“ statt. Zeitgleich dazu fand in den Hallen A, B, C und D der Messe Wien die „Wohnen & Interieur 2014“ statt. 92 Aussteller waren diesmal vor Ort, rund 3.000 Besucher frequentierten auch die „WIM 2014“. Unter den Ausstellern befand Immobiliendienstleister, Finanzdienstleister, Rechtsberater und Notare, aber auch das Wiener Infrastruktur-Großprojekt, die Seestadt Aspern. „Die Stimmung auf der zweiten ‚WIM‘ war sehr gut, es waren genau die richtigen Besucher da. Anleger, junge Familien ebenso wie zahlungskräftige Besucher und solche, die Immobilien anzubieten hatten und einen passenden Makler suchten; die ‚WIM‘ stellt also gerade für Makler eine sehr gute und den Geschäftsintention passende Plattform dar“, kommentiert Matthias Limbeck, Geschäftsführer von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien den erfreulichen Messeverlauf.