immoflash

Wohn-Portfolio in Magdeburg gedreht

265 Einheiten an nationalen Investor verkauft

Autor: Charles Steiner

Eine nationale Investorengruppe hat in Burg bei Magdeburg ein teilsaniertes Portfolio erworben. Verkauft hatte das Paket, das zu überwiegendem Teil für Wohnzwecke genutzt ist ein Family Office, es besteht insgesamt aus 265 Einheiten mit zusammen 15.100 m² Gesamtnutzfläche. Vermittelt hatte die Transaktion in Alleinauftrag die Maklergesellschaft Engel & Völkers Commercial Magdeburg, die auch einen Vermietungsgrad von etwa 50 Prozent angegeben hatte. Über den Kaufpreis und andere Bedingungen zum Deal wurde Stillschweigen vereinbart, so eine Aussendung von Engel & Völkers Magdeburg.