immoflash

Wohnbauanleihe für Selbstständige

Dritte "KMU s Wohnbauanleihe"

Autor: Stefan Posch

Die s Wohnbaubank der österreichischen Sparkassen begibt heuer zum dritten Mal eine Wohnbauanleihe, speziell für Selbstständige. Diese sei auf die Änderungen im Einkommensgesetz vom 1. März 2014 abgestimmt, heißt es in einer Aussendung.

Selbstständige können seit dem den wertpapierbasierten Gewinnfreibetrag auch mit Wohnbauanleihen geltend machen. Die Anleihe sei aber auch für alle anderen Investoren interessant, „die Geld mit ertragbringender Verzinsung mit steuerlichen Vorteilen sozial sinnvoll veranlagen wollen“, richtet das Unternehmen aus. Die Anschaffung von Wohnbauanleihen könne bis zu einem Betrag von 41.450 Euro vom Vorsteuergewinn abgezogen werden und die abzuführende Einkommenssteuer damit um bis zu 21.000 Euro vermindert werden. Die Laufzeit der KMU s Wohnbauanleihe ist vom 22. September 2016 bis 15. Jänner 2027. In den ersten fünf Jahren beläuft sich der Kupon auf 0,4 Prozent pro Jahr. Die folgenden fünf Jahren werden mit 1,4 Prozent verzinst. Wenn die Anleihe ins Privatvermögen übertragen wird, ist sie KESt-befreit und hat eine höhere steuerfreie Verzinsung.