Immobilien Magazin

Wort und Tat

Im Bereich der Nachhaltigkeit gibt es reichlich zu tun. Schon allein in der Kommunikation: Erich Benischek, Geschäftsführer der Blauen Lagune, über Begrifflichkeiten, Bewusstseinsschaffung und natürlich Nachhaltigkeit in der Praxis.

Autor: Barbara Wallner

Erich Benischek fehlen die Worte. Nicht die Inhalte, nein beileibe nicht, davon gibt es genug. Aber gerade deshalb kann es unbefriedigend sein, wenn man sich mit Begriffen begnügen muss, die so oft in den Mund genommen werden, dass sie schon ein wenig schal schmecken.

Nachhaltigkeit ist so ein Wort. Was bedeutet es denn für den Geschäftsführer der Blauen Lagune selbst? „Ich würde es einmal so sagen: Für Menschen, die sich damit auseinandersetzen, ist es alles, was nicht ein Synonym der Wegwerfgesellschaft ist, was auf längere Zeit, auf längere Lebensphasen und dergleichen ausgelegt ist. Es ist schwer zu definieren, weil es viele Bereiche umfasst: Planung, Energie und vieles mehr.“

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.