immoflash

x.project arbeitet für Universal-Investment

Neues Geschäftsfeld hat Immobilien über 800.000 m²

Autor: Gerhard Rodler

Die x.project, ein Spezialist für Flächenermittlungen, technische und digitale Dienstleistungen, arbeitet seit kurzem bei der Erstellung von technischen Due Dilegence Prüfungen (TDDs) und Projekt Monitorings für Universal-Investment.

Erste Prüfungen von Bestandsimmobilien und Projektentwicklungen wurden bereits teilweise abgeschlossen. Die Objekte zählen zu dem von Kingstone Investment Management verwalteten Immobilien-Spezialfonds „Kingstone Wachstumsregionen Süddeutschland“. Universal-Investment betreut den Fonds als Service-KVG.

Bereits im Sommer 2019 hat x.project die Tätigkeit in dem neuen Geschäftsfeld TDD aufgenommen und einige Rahmenverträge abschließen sowie zahlreiche Einzelprüfungen durchführen können.

Die im Jahr 2000 gegründete x.project AG sichert und steigert Immobilienrenditen. Dafür standardisiert, digitalisiert und optimiert sie Immobilienservices in den Bereichen Flächenermittlungen, Bauzustandskontrollen, Real Estate Due Diligence bei Technik und Umwelt, Monitorings, ESG-Analysen und Immobiliendokumentationen.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!