Immobilien Magazin

Zurück in die Zukunft

Rethink the future: re.comm 2012 (Teil 2) - Jeden Tag eine schlechte Tat und wie Hightech unsere Umwelt, aber nicht uns verändert

Autor: Gerhard Rodler

Auch wenn der Ende der Woche bevorstehende 21. 12. mit Sicherheit nicht den Weltuntergang bringen wird, leben wir doch in einer Phase der massiven Veränderungen.

Oder, wie es der Autor und Trainer Ulf Dietrich Posé im Rahmen des ersten Innovationsgipfeltreffens für die Immobilienbranche, der re.comm in Kitzbühel kürzlich ausdrückte: „Wir leben am Ende der Neuzeit und gehen durch massive Veränderungen der sozialen Systeme. Das geht aber so langsam vor sich, dass wir es nicht merken.“

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.