Immobilien Magazin 03/2021

März

Inhalt03/2021

von Marvin Neuhauser und Benedikt Stockert, FSM Rechtsanwälte Steuer & Recht

Ich schaffe mir Balkonien – geht das?

Das Interesse an privaten Freiflächen ist nicht zuletzt dank COVID-19 enorm gestiegen. Die nachträgliche Errichtung eines Balkons gestaltet sich in der Praxis jedoch oft nicht so einfach. Seit der Novelle der Wiener Bauordnung im Jahr 2014 ist es in Wien grundsätzlich erlaubt, über die Liegenschaftsgrenze ragende Balkone nachträglich ... mehr >

Das Interesse an privaten Freiflächen ist nicht zuletzt dank COVID-19 enorm gestiegen. Die nachträgliche ... mehr >

von Martin Prunbauer, Präsident des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes (ÖHGB) Gastkommentar

Unterstützung auch für private Vermieter!

Staatliche Hilfen für private VermieterInnen sind bislang ausgeblieben. Während den Unternehmen für ihre Ausfälle von der öffentlichen Hand unter die Arme gegriffen wird, sollen VermieterInnen für entstandene Mietausfälle durch die Finger schauen. Im Bereich der Wohnungsmieten wurden VermieterInnen durch Gesetz Stundungen für ... mehr >

Staatliche Hilfen für private VermieterInnen sind bislang ausgeblieben. Während den Unternehmen für ... mehr >

von Barbara Wallner Porträt

„Ein halber Burj Khalifa“

Für halbe Sachen ist HNP architects nicht bekannt. Aber so ein halber Burj Khalifa, das wäre doch ein Traum. Ein Gespräch über architektonische DNA, kühne Politik und angebranntes Gulasch. "Wir sind heute zu dritt", erklärt Heinz Neumann, die Stimme leicht gedämpft durch die FFP2 Maske. "Wir", das sind er selbst, Florian Rode ... mehr >

Für halbe Sachen ist HNP architects nicht bekannt. Aber so ein halber Burj Khalifa, das wäre doch ... mehr >

Heinz Neumann, Florian Rode und Oliver Oszwald
bilden das „Triumvirat“ von HNP architects.
von Charles Steiner Sonderthema

Ziegel, wertvoller als Gold

Die Coronapandemie hat sich bisher nur unwesentlich auf den Zinshausmarkt ausgewirkt. Im Gegenteil: Die Nachfrage ist immer stärker geworden. Und: Ganze Häuser für den Bestand sind wieder bankable. So ein Gründerzeithaus hat schon jede Menge erlebt. Wenn die weit über 100 Jahre alten Ziegel sprechen könnten, wüssten sie schon ... mehr >

Die Coronapandemie hat sich bisher nur unwesentlich auf den Zinshausmarkt ausgewirkt. Im Gegenteil: ... mehr >

Bei einem Gründerzeithaus
am Naschmarkt konnte
Werner Müllner die Stadt von
einem Staffelgeschoß überzeugen.
von Charles Steiner Sonderthema

Goldenes Österreich

Für Zinshausinvestoren und Entwickler werden die Bundesländer zunehmend interessant. Vor allem wachstumsstarke Metropolen wie Graz, Linz oder Salzburg sind mittlerweile angekommen. Wenn man vom österreichischen Zinshausmarkt sprach, so meinte man in den Jahren zuvor eigentlich Wien. Städte wie Linz und Graz waren eher für lokale ... mehr >

Für Zinshausinvestoren und Entwickler werden die Bundesländer zunehmend interessant. Vor allem wachstumsstarke ... mehr >

Linz wächst und weist einen hohen Bestand
an Zinshäusern auf. Perfekt für Anleger.
von Robert Rosner Interview

Das Zinshaus bleibt eine Klasse für sich

Christian Winkler, Geschäftsführer der WINEGG Realitäten, ist von Wiens Geschichte und den historischen Gebäuden besonders angetan und er erkennt stets das Potenzial. Und daran ändert auch Corona nichts - ganz im Gegenteil. Für Christian Winkler ist das Zinshaus mehr Leidenschaft als Beruf. Und das schon seit vielen Jahren: ... mehr >

Christian Winkler, Geschäftsführer der WINEGG Realitäten, ist von Wiens Geschichte und den historischen ... mehr >

Winegg1120_gf_8048_high_edit.jpg
von Charles Steiner Sonderthema

Robust, langlebig, sensibel

Ein Zinshaus zu revitalisieren, bringt Wertsteigerungen. Allerdings nur dann, wenn man es richtig macht. Bei einer Vielzahl an Normen und Bestimmungen wie Fachkenntnissen muss genau gearbeitet werden. Fehler kosten richtig Geld. Als vor sieben Jahren eine mutwillig herbeigeführte Gasexplosion an der äußeren Mariahilferstraße ... mehr >

Ein Zinshaus zu revitalisieren, bringt Wertsteigerungen. Allerdings nur dann, wenn man es richtig ... mehr >

Ein Gründerzeithaus braucht
viel Know-how und Pflege.
Planungsfehler können bei der
Revitalisierung teuer werden.
von Charles Steiner Sonderthema

Die neue Realität

Vor und während der Coronapandemie war die Digitalisierung für die Branche eines der wichtigsten Themen. Und sie wird weit mehr verändern, als wir dachten. Wer nicht auf den Zug aufspringt, wird es schwer haben. Sogenannte Disruptionen haben oft einen Nachteil: Sie passieren plötzlich, lassen sich nicht mehr umkehren und sind ... mehr >

Vor und während der Coronapandemie war die Digitalisierung für die Branche eines der wichtigsten Themen. ... mehr >

Die Digitalisierung ist gekommen,
um zu bleiben. Allerdings gibt es bei
einigen Playern noch Aufholbedarf.
von Stefan Posch Interview

„Wir digitalisieren die Garage“

Dominik Wegmayer, CEO von Payuca, erklärt seine neue Stellplatzmanagement-Lösung für Hausverwalter und Immobilieneigentümer. Im Gespräch | Dominik Wegmayer Das Proptech-Unternehmen Payuca ist in der Branche als Leerstandsverwerter von Parkplätzen bekannt. Jetzt hat Payuca-CEO Dominik Wegmayer das Unternehmen neu aufgestellt ... mehr >

Dominik Wegmayer, CEO von Payuca, erklärt seine neue Stellplatzmanagement-Lösung für Hausverwalter ... mehr >

von Stefan Posch Aufzüge

Mehr als nur von Stock zu Stock

Für smarte Gebäude braucht es auch smarte Lifte. Schindler hat nun in Österreich eine neue Generation von Aufzügen aufgerollt. Die Zeiten, als Aufzüge reine Beförderungsvehikel waren, die sind längst vorbei. Zu viel Zeit verbringt der Mensch in und vor Aufzugskabinen, um diese sinnlos verstreichen zu lassen. Der Aufzugsund ... mehr >

Für smarte Gebäude braucht es auch smarte Lifte. Schindler hat nun in Österreich eine neue Generation ... mehr >

Mit dem Ahead AdScreen
können Werbebotschaften
auf der Kabinenrückwand
gezeigt werden.
von Gerhard Rodler Immo AGs

Günther …, wer?

Günther Walcher macht um seine Person am liebsten kein Aufhebens. Ein relativ großer Player am Immomarkt ist er dennoch. Schon seit Jahren in Deutschland, jetzt auch in Österreich. Ein wenig Melancholie mag da schon mitgeschwungen haben. Beim 40-Jahr-Jubiläum der Skidata im Jahr 2017 war alles da, was in Salzburg Rang und Namen ... mehr >

Günther Walcher macht um seine Person am liebsten kein Aufhebens. Ein relativ großer Player am Immomarkt ... mehr >

Wer ist der seinerzeitige „Daniel
Düsentrieb“, der die Wintersportwirtschaft
eroberte?
von Susanne Prosser Immo AGs

Kommt jetzt der große Coup der Immo-AGs?

Nach nicht einmal einem Jahr verkaufte der Immofinanz-CEO seine Aktienanteile an der Immofinanz und der S Immo AG - und bietet dem Vorstand seinen Rücktritt an. Der österreichische Milliardär Günther Walcher hat sein Interesse bekundet. Wie wird es weitergehen? Bis 31. März hat Ronny Peciks Geschäftspartner Peter Korbačka nun ... mehr >

Nach nicht einmal einem Jahr verkaufte der Immofinanz-CEO seine Aktienanteile an der Immofinanz und ... mehr >

myhive am Wienerberg
von Stefan Posch Finanzierung

Wer soll das bezahlen?

Seit der Coronakrise agieren die Banken bei der Finanzierung von Immoblienprojekten vorsichtiger. Nicht nur deswegen werden alternative Finanzierungsmöglichkeiten für die Immobilienbranche zunehmend wichtig. Die Immobilienbranche zeigte sich bis dato, mit Ausnahme mancher Assetklassen wie Hotel und Retail, coronaresistent. Aber ... mehr >

Seit der Coronakrise agieren die Banken bei der Finanzierung von Immoblienprojekten vorsichtiger. ... mehr >

von Stefan Posch Interview

„Immobilien profitieren von einem turbulenten Umfeld“

Der Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Heinrich Schaller spricht mit dem Immobilien Magazin über Projektfinanzierungen in der Coronakrise, den stabilen Immobilienmarkt und die Pläne für die Immobilientochter Real-Treuhand. IM GESPRÄCH | Heinrich Schaller - Immobilien Magazin: Die Immobilienwirtschaft ... mehr >

Der Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Heinrich Schaller spricht mit dem Immobilien ... mehr >

Heinrich Schaller sieht eine unveränderte
Nachfrage nach Projektfinanzierungen.
von Charles Steiner Awards

Projekte mit Exzellenz

Es war zwar "nur" eine Onlinegala, doch diese dafür um so festlicher. Beim Fiabci Prix d'Excellence sind heuer zum zweiten Mal die besten Immo- Projekte ausgezeichnet worden. Nur weil es dieser Tage kaum persönlichen Kontakt gibt, heißt das nicht, dass man persönliche Leistungen nicht trotzdem würdigen kann. Wann es nämlich ... mehr >

Es war zwar "nur" eine Onlinegala, doch diese dafür um so festlicher. Beim Fiabci Prix d'Excellence ... mehr >

Trotz Covid-Abstandsregeln
konnte die Preisverleihung als
Online-Gala abgehalten werden.
von Peter Engert, Geschäftsführer der ÖGNI Go Green

Reliability – Verlässlichkeit

Gerade wird wieder - im Rahmen der Diskussionen über den EU-Green-Deal - über Gebäude-Zertifizierungen gesprochen und darüber, mit welchem System am ehesten bewiesen werden kann, nachhaltig gewirtschaftet zu haben. Jedes Zertifizierungssystem hat seine Berechtigung und immer einen Zweck, aber nicht jedes Zertifizierungssystem ... mehr >

Gerade wird wieder - im Rahmen der Diskussionen über den EU-Green-Deal - über Gebäude-Zertifizierungen ... mehr >

Peter Engert
von Barbara Wallner Quergeschrieben

Gesellschaft auf Schiene

Auf Netflix ist gerade die zweite Staffel der Serie "Snowpiercer" in voller Fahrt. 2013 adaptierte Oscar-Preisträger Bong Joon-ho den gleichnamigen Comic für die Leinwand. Und schuf eine eindrucksvoll-dystopische Metapher auf ein Wirtschaftssystem, das zum Scheitern verurteilt ist. Es kommt nicht oft vor, dass die Handlung ... mehr >

Auf Netflix ist gerade die zweite Staffel der Serie "Snowpiercer" in voller Fahrt. 2013 adaptierte ... mehr >

Nach einer Klimakatastrophe
hat sich ein Teil der Menschheit
in einen Zug gerettet.
von Barbara Wallner Letzte Seite

Die Evolution des Misstrauens

Er ist eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit - und eine der spannendsten Metaphern der Kulturgeschichte: der Schlüssel. Jeden Tag benutzen wir Unzählige - sperren Wohnungstüren auf und zu, drücken das Knöpfchen der Fernbedienung für Auto und Garage, tippen unseren PIN ins Handy. Schlüssel sind in unserem Leben so ... mehr >

Er ist eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit - und eine der spannendsten Metaphern der Kulturgeschichte: ... mehr >

Ein Schlüssel ist die
Manifestation des Misstrauens.