Assetklassen 20 Treffer

Immobilien Magazin

Alter Hut, neu verpackt

Student Living, Mikrowohnen, betreubares Wohnen oder Budget Hotels: Was jetzt gerade Investoren als Neuigkeit verkauft wird, gibt es eigentlich schon. Nur die Begriffe, die haben sich geändert. Wie Marketing funktioniert. Marken sorgen für Abstand. Abstand, den ein Produkt zu einem anderen einnimmt, obwohl beide ziemlich ähnliche Eigenschaften ... mehr >

Student Living, Mikrowohnen, betreubares Wohnen oder Budget Hotels: Was jetzt gerade Investoren als ... mehr >

Fit, aktiv und (noch) voll im Leben anstatt alt und schwach: Seniorenresidenzen gibt es zwar länger, auch hier gibt es Wohneinheiten für einzelne Bewohner. Nur: “Betreubares Wohnen” klingt einfach schöner. Und Annehmlichkeiten wie Barrierefreiheit gibt es dazu auch noch.
immoflash

Singapur kauft gesamte P3

Es ist einer der größten Logistikdeals, wenn nicht sogar der größte, in Europa und zeigt auch, in welche Assetklassen sich die internationalen Investorenströme derzeit bewegen, nämlich in Spezialassetklassen wie Logistik, Studentenappartements oder Gesundheitsimmobilien. Für die ganz großen ... mehr >

Es ist einer der größten Logistikdeals, wenn nicht sogar der größte, in Europa und zeigt auch, in welche Assetklassen sich die internationalen Investorenströme derzeit bewegen, nämlich in Spezialassetklassen wie Logistik, Studentenappartements oder Gesundheitsimmobilien. ... mehr >

immoflash

Retailmarkt in Polen legt wieder zu

Der polnische Retailmarkt wird - nach einem eher moderatem Wachstum im 3. Quartal 2016 - im letzten Jahresviertel ordentlich zulegen. Alleine 276.000 m² Shopping-Center-Flächen sollen laut dem Immobiliendienstleistungsunternehmen Jones Lang LaSalle (JLL) in den letzten drei Monaten des Jahres ... mehr >

Der polnische Retailmarkt wird - nach einem eher moderatem Wachstum im 3. Quartal 2016 - im letzten Jahresviertel ordentlich zulegen. Alleine 276.000 m² Shopping-Center-Flächen sollen laut dem Immobiliendienstleistungsunternehmen Jones Lang LaSalle (JLL) in ... mehr >

immoflash

In München wird die Luft dünner

In den ersten drei Quartalen 2016 wurde im Münchener Marktgebiet ein Investitionsvolumen von gut 3,21 Milliarden Euro registriert. Im Vergleich liegt das Ergebnis damit rund ein Viertel unter dem Vorjahreswert. Bundesweit belegt München fast gleichauf mit Frankfurt Platz zwei und muss sich ... mehr >

In den ersten drei Quartalen 2016 wurde im Münchener Marktgebiet ein Investitionsvolumen von gut 3,21 Milliarden Euro registriert. Im Vergleich liegt das Ergebnis damit rund ein Viertel unter dem Vorjahreswert. Bundesweit belegt München fast gleichauf mit Frankfurt ... mehr >

immoflash

Retail-Investments nehmen Fahrt auf

Nach einem moderaten ersten Halbjahr haben Retail-Investments im dritten Quartal deutlich Fahrt aufgenommen. Insgesamt beläuft sich das Transaktionsvolumen auf gut 8,5 Milliarden Euro. Die Entwicklung an den sogenannten Big-Six-Standorten (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München) ... mehr >

Nach einem moderaten ersten Halbjahr haben Retail-Investments im dritten Quartal deutlich Fahrt aufgenommen. Insgesamt beläuft sich das Transaktionsvolumen auf gut 8,5 Milliarden Euro. Die Entwicklung an den sogenannten Big-Six-Standorten (Berlin, Düsseldorf, ... mehr >

immoflash

Immofinanz reüssiert in Deutschland

Eine beachtliche Entwicklung in Deutschland: Österreichische Immobilienunternehmen sichern sich ihren Stellenwert in Deutschland. Und das nicht nur als Investoren, sondern auch als Immobilienentwickler. Die CA Immo zählt seit vielen Jahren zu den Top-3 deutschlandweiten Immobilienentwicklern ... mehr >

Eine beachtliche Entwicklung in Deutschland: Österreichische Immobilienunternehmen sichern sich ihren Stellenwert in Deutschland. Und das nicht nur als Investoren, sondern auch als Immobilienentwickler. Die CA Immo zählt seit vielen Jahren zu den Top-3 deutschlandweiten ... mehr >

immoflash

Investmentboom ohne Ende

Im ersten Halbjahr 2016 wurden in der CEE-Region (exkl. Russland) rund 5 Milliarden Euro investiert, das sind ca. 59 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2015. Die Experten von CBRE gehen davon aus, dass das Investoreninteresse in den CEE-Ländern weiterhin hoch bleibt und die Rekordwerte ... mehr >

Im ersten Halbjahr 2016 wurden in der CEE-Region (exkl. Russland) rund 5 Milliarden Euro investiert, das sind ca. 59 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2015. Die Experten von CBRE gehen davon aus, dass das Investoreninteresse in den CEE-Ländern weiterhin ... mehr >

immoflash

Investmentboom in Deutschland

Mit gut 56 Milliarden Euro wurde am deutschen Immobilienmarkt das zweitbeste Ergebnis erzielt und gleichzeitig das höchste Eigenkapitalvolumen aller Zeiten investiert. Insgesamt wurden laut BNP Paribas Real Estate gut 36,2 Milliarden Euro und damit fast zwei Drittel des Gesamtumsatzes in ... mehr >

Mit gut 56 Milliarden Euro wurde am deutschen Immobilienmarkt das zweitbeste Ergebnis erzielt und gleichzeitig das höchste Eigenkapitalvolumen aller Zeiten investiert. Insgesamt wurden laut BNP Paribas Real Estate gut 36,2 Milliarden Euro und damit fast zwei ... mehr >

immoflash

Paradigmenwechsel bei Immobilien

In den kommenden Jahren werden einige Änderungen bei Immobilien zu erwarten sein. Das prognostiziert zumindest der Report „Emerging Trends in Real Estate“, der vom Wirtschaftsprüfungsunternehmen PwC sowie vom Urban Land Institute (ULI) herausgegeben wurde. Diesem zufolge werde es aufgrund ... mehr >

In den kommenden Jahren werden einige Änderungen bei Immobilien zu erwarten sein. Das prognostiziert zumindest der Report „Emerging Trends in Real Estate“, der vom Wirtschaftsprüfungsunternehmen PwC sowie vom Urban Land Institute (ULI) herausgegeben wurde. Diesem ... mehr >

immoflash

Mapic startet mit guten Vorzeichen

Die (eigentlich gar nicht mehr so) kleine Schwester der Mipim, die Mapic in Cannes, ist im Grunde das „Best of MIPIM”. Im wesentlichen die selben Gesichter, nur eben eine noch weit elitärere Auswahl, weil eben im Schnitt nur jeder zweite, der zur MIPIM fährt, auch auf die Mapic fahren darf. Im ... mehr >

Die (eigentlich gar nicht mehr so) kleine Schwester der Mipim, die Mapic in Cannes, ist im Grunde das „Best of MIPIM”. Im wesentlichen die selben Gesichter, nur eben eine noch weit elitärere Auswahl, weil eben im Schnitt nur jeder zweite, der zur MIPIM fährt, ... mehr >