BNP Paribas RE 43 Treffer

immoflash

Investmentmärkte widerstehen Corona

Auch wenn der außergewöhnliche Vorjahresrekord deutlich verfehlt wurde (-19 Prozent), zeigten sich die Investmentmärkte 2020 auf den europäischen Kernmärkten guter Verfassung und kratzten beispielsweise am mittlerweile wichtigsten EU-Immobiliemarkt Deutschland mit einem Transaktionsvolumen ... mehr >

Auch wenn der außergewöhnliche Vorjahresrekord deutlich verfehlt wurde (-19 Prozent), zeigten sich die Investmentmärkte 2020 auf den europäischen Kernmärkten guter Verfassung und kratzten beispielsweise am mittlerweile wichtigsten EU-Immobiliemarkt Deutschland ... mehr >

immoflash

Hotel-Vermarktung am BER startet

Als noch alle fix davon ausgegangen waren, dass der neue Berliner Flughafen wie geplant und keinen Tag zu spät eröffnet, hatte sich das damalige UBM-Management geärgert, dass man beim Hotelprojekt am neuen Flughafen durch ein Missgeschick beim Gundstücksankauf nicht zum Zug gekommen war. ... mehr >

Als noch alle fix davon ausgegangen waren, dass der neue Berliner Flughafen wie geplant und keinen Tag zu spät eröffnet, hatte sich das damalige UBM-Management geärgert, dass man beim Hotelprojekt am neuen Flughafen durch ein Missgeschick beim Gundstücksankauf ... mehr >

immoflash

Leipziger Logistikmarkt zeigt Stärke

Der Leipziger Logistikmarkt verzeichnet zum Ende des dritten Quartals einen Flächenumsatz von 231.000 m². Dieses Ergebnis liegt rund 39 Prozent über dem langjährigen Durchschnitt und übertrifft das Vorjahresergebnis um stolze 88 Prozent. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate. „Verantwortlich ... mehr >

Der Leipziger Logistikmarkt verzeichnet zum Ende des dritten Quartals einen Flächenumsatz von 231.000 m². Dieses Ergebnis liegt rund 39 Prozent über dem langjährigen Durchschnitt und übertrifft das Vorjahresergebnis um stolze 88 Prozent. Dies ergibt die Analyse ... mehr >

immoflash

Logistikmarkt Köln boomt

Der Kölner Logistikmarkt ist verhalten in das neue Jahr gestartet und konnte auch im zweiten Quartal keine Fahrt aufnehmen. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate. „Der vielerorts während des Lockdowns registrierte sprunghafte Anstieg des Lagerflächenbedarfs vor allem von Handelsunternehmen ... mehr >

Der Kölner Logistikmarkt ist verhalten in das neue Jahr gestartet und konnte auch im zweiten Quartal keine Fahrt aufnehmen. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate. „Der vielerorts während des Lockdowns registrierte sprunghafte Anstieg des Lagerflächenbedarfs ... mehr >

immoflash

Ausverkaufter Münchner Logistikmarkt

Das Anmietungsgeschehen auf dem Münchener Logistik- und Lagerflächenmarkt pendelt sich langsam auf Vor-Corona-Niveau ein. Insgesamt präsentiert sich der Flächenumsatz mit 58.000 m² im zweiten Quartal und 60.000 m² im dritten Quartal in den letzten Monaten sehr stabil. Dies ergibt die Analyse ... mehr >

Das Anmietungsgeschehen auf dem Münchener Logistik- und Lagerflächenmarkt pendelt sich langsam auf Vor-Corona-Niveau ein. Insgesamt präsentiert sich der Flächenumsatz mit 58.000 m² im zweiten Quartal und 60.000 m² im dritten Quartal in den letzten Monaten sehr ... mehr >

immoflash

Bestes Logistik-Quartal der letzten 10 Jahre

Nach einem schwachen, vom Lockdown geprägten zweiten Quartal haben die Märkte von Juli bis September wieder Fahrt aufgenommen. Betrachtet man nur das dritte Quartal, wurde mit knapp 2,29 Millionen m² sogar das beste Ergebnis der letzten zehn Jahre registriert. Damit beläuft sich der Umsatz ... mehr >

Nach einem schwachen, vom Lockdown geprägten zweiten Quartal haben die Märkte von Juli bis September wieder Fahrt aufgenommen. Betrachtet man nur das dritte Quartal, wurde mit knapp 2,29 Millionen m² sogar das beste Ergebnis der letzten zehn Jahre registriert. ... mehr >

immoflash

Büros bleiben wichtigste Assetklasse

Büro-Investments waren immer schon, sind es noch und bleiben nach wie vor sehr gefragt. Trotz der momentan erwartungsgemäß deutlich rückläufigen Umsätze auf den Vermietungsmärkten wurden im bisherigen Jahresverlauf 15,2 Mrd. Euro in deutsche Büroimmobilien investiert, davon knapp 5 Milliarden ... mehr >

Büro-Investments waren immer schon, sind es noch und bleiben nach wie vor sehr gefragt. Trotz der momentan erwartungsgemäß deutlich rückläufigen Umsätze auf den Vermietungsmärkten wurden im bisherigen Jahresverlauf 15,2 Mrd. Euro in deutsche Büroimmobilien investiert, ... mehr >

immoflash

Wohn-Investmentmarkt stark wie nie

Als ob es nie eine Krise gegeben hätte: Mit einem Investitionsvolumen in größeren Wohnungsbeständen (ab 30 Wohneinheiten) von gut 16,6 Milliarden Euro hat der Markt um knapp 23 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugelegt und konnte sogar das zweitbeste je registrierte Ergebnis erreichen. ... mehr >

Als ob es nie eine Krise gegeben hätte: Mit einem Investitionsvolumen in größeren Wohnungsbeständen (ab 30 Wohneinheiten) von gut 16,6 Milliarden Euro hat der Markt um knapp 23 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugelegt und konnte sogar das zweitbeste ... mehr >

immoflash

Logistikimmobilien werden immer teurer

Dass Logistikimmobilien ganz klar auf der Überholstrasse sind und sich zudem als extrem krisensicher erweisen, zeigt sich jetzt an den ersten Marktdaten aus Deutschland: Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 5,6 Milliarden Euro wurde der langjährige Schnitt um fast 61 Prozent übertroffen, ... mehr >

Dass Logistikimmobilien ganz klar auf der Überholstrasse sind und sich zudem als extrem krisensicher erweisen, zeigt sich jetzt an den ersten Marktdaten aus Deutschland: Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 5,6 Milliarden Euro wurde der langjährige Schnitt ... mehr >

immoflash

Investmentmärkte: Alles wieder gut!

Auch im dritten Quartal 2020 zeigten sich die deutschen Investmentmärkte weiterhin lebhaft. Der in den ersten drei Quartalen erzielte Investmentumsatz liegt demzufolge mit gut 41,7 Milliarden Euro nur um 3 Prozent unter dem außergewöhnlich guten Vorjahresergebnis. Rechnet man noch die Investitionen ... mehr >

Auch im dritten Quartal 2020 zeigten sich die deutschen Investmentmärkte weiterhin lebhaft. Der in den ersten drei Quartalen erzielte Investmentumsatz liegt demzufolge mit gut 41,7 Milliarden Euro nur um 3 Prozent unter dem außergewöhnlich guten Vorjahresergebnis. ... mehr >