Brasilien 7 Treffer

immoflash

Immobilienmarkt erstarkt

Trotz der zuletzt unruhigen Lage an den Finanzmärkten verbessern sich die wichtigsten Stimmungsindikatoren der weltweiten Immobilienmärkte weiter. Dies geht aus dem RICS Commercial Property Monitor für das dritte Quartal 2014 hervor. Japan, Großbritannien und Neuseeland erholen sich weiter, ... mehr >

Trotz der zuletzt unruhigen Lage an den Finanzmärkten verbessern sich die wichtigsten Stimmungsindikatoren der weltweiten Immobilienmärkte weiter. Dies geht aus dem RICS Commercial Property Monitor für das dritte Quartal 2014 hervor. Japan, Großbritannien und ... mehr >

immoflash

Investments suchen neue Ziele

Warschau, Seoul und Australien sind attraktive Märkte für eine Investition in Immobilien. Abseits der gewohnten Zielregionen in Nordamerika, Westeuropa und dem Nahen Osten bescheinigt das Beratungsunternehmen Wüest & Partner in seinem aktuellen Report „Global Property Market“ diesen beiden ... mehr >

Warschau, Seoul und Australien sind attraktive Märkte für eine Investition in Immobilien. Abseits der gewohnten Zielregionen in Nordamerika, Westeuropa und dem Nahen Osten bescheinigt das Beratungsunternehmen Wüest & Partner in seinem aktuellen Report „Global ... mehr >

immoflash

WM zum Tag: Tippen und gewinnen

Die Fußball-Fieberkurve steigt mit dem baldigen Start der WM in Brasilien rasant an – am 12. Juni geht es los. Schon wird am Arbeitsplatz sowie im Freundeskreis gefachsimpelt, gewettet und Expertenmeinungen ausgetauscht. FindMyHome.at veranstaltet in Kooperation mit Ottakringer das nach ... mehr >

Die Fußball-Fieberkurve steigt mit dem baldigen Start der WM in Brasilien rasant an – am 12. Juni geht es los. Schon wird am Arbeitsplatz sowie im Freundeskreis gefachsimpelt, gewettet und Expertenmeinungen ausgetauscht. FindMyHome.at veranstaltet in Kooperation ... mehr >

immoflash

WM zum Tag: Profit für Brasilien

Am 12. Juni 2014 startet die 20. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Alle Augen richten sich somit auf das Austragungsland. Das Immobiliendienstleistungsunternehmen Colliers International beschäftigt sich in seinem aktuellen Research-Report – „FIFA Weltmeisterschaft 2014: Ziele in Brasilien“ ... mehr >

Am 12. Juni 2014 startet die 20. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Alle Augen richten sich somit auf das Austragungsland. Das Immobiliendienstleistungsunternehmen Colliers International beschäftigt sich in seinem aktuellen Research-Report – „FIFA Weltmeisterschaft ... mehr >

immoflash

MIPIM 3 – Eine Frage der Ehre

Gleich drei Countries of Honour gab es auf der diesjährigen MIPIM – und die waren über die ganze Welt verteilt. Während Russland in erster Linie für politischen Gesprächsstoff sorgte, stand beim Exoten unter den Geehrten – Brasilien – die Fußballweltmeisterschaft im Vordergrund. Doch welche Auswirkung kann so ein Großereignis auf die Immobilienwirtschaft ... mehr >

Gleich drei Countries of Honour gab es auf der diesjährigen MIPIM – und die waren über die ganze Welt ... mehr >

Video
immoflash

Europas Shopping-Center-Marktführer ECE expandiert

Alexander Otto, CEO von Europas Shopping-Center-Marktführer ECE, expandiert mit seinen Aktivitäten nach Brasilien und wird künftig an der Shopping-Center-Gesellschaft Sonae Sierra Brasil, SA beteiligt sein. Otto erwirbt vom US-Unternehmen DDR Corp. dessen 50 %-Anteil an einem Joint-Venture ... mehr >

Alexander Otto, CEO von Europas Shopping-Center-Marktführer ECE, expandiert mit seinen Aktivitäten nach Brasilien und wird künftig an der Shopping-Center-Gesellschaft Sonae Sierra Brasil, SA beteiligt sein. Otto erwirbt vom US-Unternehmen DDR Corp. dessen 50 ... mehr >

immoflash

Boom zum Tag: Hotspot London

Luxusimmobilien in London locken nun auch immer mehr Superreiche aus Schwellenländern an. Die Nachfrage von Anlegern aus der Ukraine, Brasilien und Argentinien legte zuletzt sprunghaft zu, wie aus Daten der Maklerfirma Knight Frank hervorgeht. Demnach interessierten sich im Jänner doppelt ... mehr >

Luxusimmobilien in London locken nun auch immer mehr Superreiche aus Schwellenländern an. Die Nachfrage von Anlegern aus der Ukraine, Brasilien und Argentinien legte zuletzt sprunghaft zu, wie aus Daten der Maklerfirma Knight Frank hervorgeht. Demnach interessierten ... mehr >