Braunschweig 4 Treffer

immoflash

Braunschweiger Zinshäuser begehrt

Zinshäuser in deutschen Secondaries gewinnen zunehmend an Bedeutung. Niedrigere Einstiegspreise bei marktgerechten Mieten und einer erstarkten Nachfrage nach Wohnraum lassen zunehmend Investoren auf diese Assetklasse - und diese Standorte schielen. Dem aktuellen Marktbericht „Wohn- und Geschäftshäuser Braunschweig“ von Engel & Völkers Commercial ... mehr >

Zinshäuser in deutschen Secondaries gewinnen zunehmend an Bedeutung. Niedrigere Einstiegspreise bei ... mehr >

Braunschweig wird bei Zinshauskäufern immer beliebter
immoflash

Zweitstandorte gewinnen

Immobilieninvestoren verlassen immer häufiger die bekannten Trampelpfade in den Wirtschaftsmetropolen. „Betrachtet man das Preisniveau der durchschnittlichen Angebotspreise für Anlageimmobilien in den von uns analysierten 57 Engel & Völkers Commercial Standorten, befinden sich unter den ... mehr >

Immobilieninvestoren verlassen immer häufiger die bekannten Trampelpfade in den Wirtschaftsmetropolen. „Betrachtet man das Preisniveau der durchschnittlichen Angebotspreise für Anlageimmobilien in den von uns analysierten 57 Engel & Völkers Commercial Standorten, ... mehr >

Immobilien Magazin

Buwog-IPO: Im Deutschland-Portfolio zeigen sich Licht und Schatten

Die Herausforderung des neuen Managements wird darin bestehen, durch aktives Asset- und Leerstands-Management auskömmliche Renditen zu erzielen. Nach den Börsengängen von LEG und Deutsche Annington im vergangenen Jahr wird der Kurszettel an der Deutschen Börse um ein weiteres Wohnimmobilienunternehmen ... mehr >

Die Herausforderung des neuen Managements wird darin bestehen, durch aktives Asset- und Leerstands-Management auskömmliche Renditen zu erzielen. Nach den Börsengängen von LEG und Deutsche Annington im vergangenen Jahr wird der Kurszettel an der Deutschen ... mehr >

immoflash

Hannover derzeit schwach

Das Umsatzergebnis auf dem Markt für Industrie-, Lager- und Logistikflächen in der Region Hannover, Braunschweig und Wolfsburg sowie dem dazwischenliegendem Verflechtungsraum konnte 2013 nicht an die Werte des Vorjahres anschließen. Mit 310.000 m² fiel der Flächenumsatz im Vergleich zu 2012 ... mehr >

Das Umsatzergebnis auf dem Markt für Industrie-, Lager- und Logistikflächen in der Region Hannover, Braunschweig und Wolfsburg sowie dem dazwischenliegendem Verflechtungsraum konnte 2013 nicht an die Werte des Vorjahres anschließen. Mit 310.000 m² fiel der Flächenumsatz ... mehr >