CA Immobilien Anlagen AG 15 Treffer

immoflash

Russland drückt auf Immofinanz

Für die Immofinanz ist die Russlandkrise scheinbar noch länger nicht ganz ausgestanden, nach wie vor arbeitet daher die Immofinanz daran, diesen Klotz am Bein wieder los zu werden. Die Mieterlöse reduzierten sich aufgrund der Mietreduktionen in Moskau und plangemäß durchgeführter Immobilienverkäufe ... mehr >

Für die Immofinanz ist die Russlandkrise scheinbar noch länger nicht ganz ausgestanden, nach wie vor arbeitet daher die Immofinanz daran, diesen Klotz am Bein wieder los zu werden. Die Mieterlöse reduzierten sich aufgrund der Mietreduktionen in Moskau und plangemäß ... mehr >

immoflash

CA Immo begibt Unternehmensanleihe

CA Immobilien Anlagen AG begibt eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 150 Mio. Euro und einer Laufzeit von sieben Jahren. Der Kupon der fix verzinsten Anleihe liegt bei 2,75 Prozent, die Stückelung bei 1.000 Euro. Von der internationalen Ratingagentur Moody's Investors Service Ltd ... mehr >

CA Immobilien Anlagen AG begibt eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 150 Mio. Euro und einer Laufzeit von sieben Jahren. Der Kupon der fix verzinsten Anleihe liegt bei 2,75 Prozent, die Stückelung bei 1.000 Euro. Von der internationalen Ratingagentur ... mehr >

immoflash

CA Immo kündigt neue Anleihe an

Die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG beabsichtigt unter der Bedingung der Billigung eines Prospekts durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg („CSSF“), auf Grundlage der Ermächtigung durch den Aufsichtsrat, eine fix verzinsliche Unternehmensanleihe mit ... mehr >

Die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG beabsichtigt unter der Bedingung der Billigung eines Prospekts durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg („CSSF“), auf Grundlage der Ermächtigung durch den Aufsichtsrat, eine fix verzinsliche ... mehr >

immoflash

Personelles zum Tag: Turbulenzen bei CA Immo

Bei der CA Immo fliegen jetzt die Fetzen. Unseren Informationen nach haben die Turbulenzen schon bald nach Einstieg der O1 als bestimmender neuer Hauptaktionär der CA Immo begonnen. Mit dem für viele sehr unerwarteten Rauswurf des nach unseren Informationen äußerst erfolgreich agierenden CEOs Bruno Ettenauer gab es gestern abend eine ebenso ... mehr >

Bei der CA Immo fliegen jetzt die Fetzen. Unseren Informationen nach haben die Turbulenzen schon bald ... mehr >

Franz Zwickl
immoflash

UBM kauft Poleczki Business Park ganz

CA Immobilien Anlagen AG hat ihren 50%-Anteil an dem beim Warschauer Flughafen gelegenen Poleczki Business Park an den langjährigen Joint Venture Partner UBM Development AG verkauft. Die seinerzeitige Beteiligung der CA Immo stammt noch aus einer Zeit, als die CA Immo keine eigene Developmentabteilung ... mehr >

CA Immobilien Anlagen AG hat ihren 50%-Anteil an dem beim Warschauer Flughafen gelegenen Poleczki Business Park an den langjährigen Joint Venture Partner UBM Development AG verkauft. Die seinerzeitige Beteiligung der CA Immo stammt noch aus einer Zeit, als die ... mehr >

immoflash

CA Immo erwirbt "E-Portfolio"-Beteiligung

Die CA Immobilien Anlagen AG hat die Verhandlungen mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) über den Erwerb von deren Minderheitsanteil am „E-Portfolio“ erfolgreich abgeschlossen. Das Portfolio, bisher im Mehrheitseigentum von CA Immo und somit „at equity“ bilanziert, ... mehr >

Die CA Immobilien Anlagen AG hat die Verhandlungen mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) über den Erwerb von deren Minderheitsanteil am „E-Portfolio“ erfolgreich abgeschlossen. Das Portfolio, bisher im Mehrheitseigentum von CA Immo ... mehr >

immoflash

"Nicht im Interesse aller Aktionäre"

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG empfiehlt - erwartungsgemäß - den Aktionären, das öffentliche Teilangebot in Höhe von 2,80 Euro je Immofinanz-Aktie nicht anzunehmen. Das geht aus der heute veröffentlichten, gesetzlich vorgesehenen Äußerung des Vorstands zum freiwilligen öffentlichen Teilangebot ... mehr >

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG empfiehlt - erwartungsgemäß - den Aktionären, das öffentliche Teilangebot in Höhe von 2,80 Euro je Immofinanz-Aktie nicht anzunehmen. Das geht aus der heute veröffentlichten, gesetzlich vorgesehenen Äußerung des Vorstands zum freiwilligen ... mehr >

immoflash

Jetzt eskaliert Streit CA Immo versus Zehetner

CA Immo gegen Zehetner, das ist fast wie Simmering gegen Floridsdorf. Die CA Immo und O1 Group stellten gestern Mittag in einer gemeinsamen Presseerklärung die von Immofinanz-CEO Zehetner in der aktuellen Ausgabe des Profil getätigte Äußerungen richtig und kündigen Einleitung rechtlicher ... mehr >

CA Immo gegen Zehetner, das ist fast wie Simmering gegen Floridsdorf. Die CA Immo und O1 Group stellten gestern Mittag in einer gemeinsamen Presseerklärung die von Immofinanz-CEO Zehetner in der aktuellen Ausgabe des Profil getätigte Äußerungen richtig und kündigen ... mehr >

immoflash

Jetzt bietet Immofinanz für CA Immo

In der Übernahmeschlacht zwischen Immofinanz und CA Immo hat die Immofinanz jetzt zu einem Gegenschlag ausgeholt. Nachdem sowohl der scheidende Immofinanz-CEO Eduard Zehetner wie auch aus Aktionärskreisen das bisherige Angebot für Immofinanzaktien seitens der CA Immo als viel zu niedrig ... mehr >

In der Übernahmeschlacht zwischen Immofinanz und CA Immo hat die Immofinanz jetzt zu einem Gegenschlag ausgeholt. Nachdem sowohl der scheidende Immofinanz-CEO Eduard Zehetner wie auch aus Aktionärskreisen das bisherige Angebot für Immofinanzaktien seitens der ... mehr >

immoflash

Immofinanz stellt sich gegen O1-Angebot

Der Vorstand der IMMOFINANZ nimmt in einer ersten Reaktion zur Ankündigung von CA Immobilien Anlagen AG und O1 Group Limited, ein gemeinsames freiwilliges öffentliches Teilangebot für bis zu rund 150,9 Mio. Aktien der IMMOFINANZ zu stellen, wie folgt Stellung: „Der in Aussicht gestellte ... mehr >

Der Vorstand der IMMOFINANZ nimmt in einer ersten Reaktion zur Ankündigung von CA Immobilien Anlagen AG und O1 Group Limited, ein gemeinsames freiwilliges öffentliches Teilangebot für bis zu rund 150,9 Mio. Aktien der IMMOFINANZ zu stellen, wie folgt Stellung: ... mehr >