Catella Research 18 Treffer

Immobilien Magazin

Kaum Auswirkungen bei Zinswende

Seit Jahren beflügeln die Niedrigstzinsen den Immobilienmarkt und brachte der Branche ein Rekordjahr nach dem anderen. Umso mehr steigt die Angst vor einer möglichen Zinswende und die Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Doch eine Umfrage, für die Catella Research die Top-100 Asset Manager ... mehr >

Seit Jahren beflügeln die Niedrigstzinsen den Immobilienmarkt und brachte der Branche ein Rekordjahr nach dem anderen. Umso mehr steigt die Angst vor einer möglichen Zinswende und die Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Doch eine Umfrage, für die Catella Research ... mehr >

immoflash

Tanzen auf dem Vulkan

Es wehte ein Hoch der beiden Jahre unmittelbar vor der Immobilienkrise vor einem Jahrzehnt über den Strand von Cannes bei der diesjährigen MIPIM. Und doch ist diesmal alles anders. Alles Gute hat seine Schattenseiten. Schwarz ist sie um diese Tageszeit in dieser einen Woche im März. Schwarz, weil sich dunkel gekleidete Menschentrauben ... mehr >

Es wehte ein Hoch der beiden Jahre unmittelbar vor der Immobilienkrise vor einem Jahrzehnt über den ... mehr >

Die MIPIM war so voll wie nie – aber eine Antwort auf die Frage, ob es eine Blase gibt, gab es wieder nicht.
Immobilien Magazin

Das sind die Immo-Trends 2017

„Klar ist, dass auch 2017 ein sehr gutes Jahr werden wird für “die Immobilie", damit bringt Catella Research auf den Punkt, was die meisten Branchenteilnehmer meinen. Durch die EZB-Entscheidung, die Anleiheaufkäufe bis Ende 2017 zu verlängern, wird der Kapitalmarktrahmen weiter gesetzt ... mehr >

„Klar ist, dass auch 2017 ein sehr gutes Jahr werden wird für “die Immobilie", damit bringt Catella Research auf den Punkt, was die meisten Branchenteilnehmer meinen. Durch die EZB-Entscheidung, die Anleiheaufkäufe bis Ende 2017 zu verlängern, wird der Kapitalmarktrahmen ... mehr >

immoflash

Wohninvestments im Fokus von Investoren

Die hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien veranlasst Investoren ihr Risikoprofil anzupassen und den geografischen Schwerpunkt stärker auf die sog. B- und C-Kategorien zu richten - sowohl im Neubau- als auch im Bestandssegment. Diese Strategie schlägt sich in weiter anziehenden Mietpreisen bzw. ... mehr >

Die hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien veranlasst Investoren ihr Risikoprofil anzupassen und den geografischen Schwerpunkt stärker auf die sog. B- und C-Kategorien zu richten - sowohl im Neubau- als auch im Bestandssegment. Diese Strategie schlägt sich in weiter ... mehr >

immoflash

Retailmarkt immer schwächer

Rund 590 Millionen m² Einzelhandelsfläche sind in den EU-28 aktuell vorhanden. Stetige Innovationen aus dem Bereich der Digitalisierung verändern kontinuierlich den Alltag; mit enormen Auswirkungen auf die Konsumpräferenzen. Es drängen sich daher die Fragen auf: Wie viele Einzelhandelsflächen ... mehr >

Rund 590 Millionen m² Einzelhandelsfläche sind in den EU-28 aktuell vorhanden. Stetige Innovationen aus dem Bereich der Digitalisierung verändern kontinuierlich den Alltag; mit enormen Auswirkungen auf die Konsumpräferenzen. Es drängen sich daher die Fragen ... mehr >

immoflash

Europäischer Büromarkt: Strukturbruch

Die von Catella Research untersuchten 14 Europäischen Bürohochburgen kannten in den letzten 15 Jahren nur eine Richtung: Nach oben. Die Bestände (+26 Prozent) und die Büroflächennachfrage (+17,9 Prozent) stiegen seit 2000 ebenso an wie die Zahl der Bürobeschäftigten (+19,3 Prozent). Genauso ... mehr >

Die von Catella Research untersuchten 14 Europäischen Bürohochburgen kannten in den letzten 15 Jahren nur eine Richtung: Nach oben. Die Bestände (+26 Prozent) und die Büroflächennachfrage (+17,9 Prozent) stiegen seit 2000 ebenso an wie die Zahl der Bürobeschäftigten ... mehr >

immoflash

Zinsen steigen, Immobilienpreise auch

Die Dynamik, welche in den Investitionen, Preisanstiegen, Übernahmen und Börsengängen aktuell an den deutschen Wohnimmobilienmärkten zum Ausdruck kommt, verdeutlicht die hohe Attraktivität dieses Marktsegments, so Catella Research in der aktuellen Untersuchung „Wohnungsmarktranking Deutschland ... mehr >

Die Dynamik, welche in den Investitionen, Preisanstiegen, Übernahmen und Börsengängen aktuell an den deutschen Wohnimmobilienmärkten zum Ausdruck kommt, verdeutlicht die hohe Attraktivität dieses Marktsegments, so Catella Research in der aktuellen Untersuchung ... mehr >

immoflash

Deutscher Wohn-Hype geht weiter

Die Dynamik welche in den Investitionen, Preisanstiegen, Übernahmen und Börsengängen aktuell an den deutschen Wohnimmobilienmärkten zum Ausdruck kommt, verdeutlicht die hohe Attraktivität dieses Marktsegments, so Catella Research in der aktuellen Untersuchung „Wohnungsmarktranking Deutschland ... mehr >

Die Dynamik welche in den Investitionen, Preisanstiegen, Übernahmen und Börsengängen aktuell an den deutschen Wohnimmobilienmärkten zum Ausdruck kommt, verdeutlicht die hohe Attraktivität dieses Marktsegments, so Catella Research in der aktuellen Untersuchung ... mehr >

immoflash

Generation Y in der Immobilienwirtschaft

Die heute von Catella Research vorgelegt Studie „Generation Y in der Immobilienwirtschaft“ kommt zu überraschenden Ergebnissen: Bewerber können aktuell zwischen zwei Jobangeboten wählen, haben dafür aber eine hohe räumliche und zeitliche Flexibilität. Und nach wie vor sind das Gehalt und ... mehr >

Die heute von Catella Research vorgelegt Studie „Generation Y in der Immobilienwirtschaft“ kommt zu überraschenden Ergebnissen: Bewerber können aktuell zwischen zwei Jobangeboten wählen, haben dafür aber eine hohe räumliche und zeitliche Flexibilität. Und nach ... mehr >

immoflash

Catella Real Estate goes Niederlande

Die Catella Real Estate AG hat für das auf niederländische Wohnimmobilien spezialisierte Sondervermögen „Panta Rhei Dutch Residential“ das erste Closing erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden bis jetzt 45 Millionen Euro bei institutionellen Anlegern eingesammelt. Noch in diesem Jahr ... mehr >

Die Catella Real Estate AG hat für das auf niederländische Wohnimmobilien spezialisierte Sondervermögen „Panta Rhei Dutch Residential“ das erste Closing erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden bis jetzt 45 Millionen Euro bei institutionellen Anlegern eingesammelt. ... mehr >