coreestate 1 Treffer

immoflash

Corestate leidet unter Verschiebungen

Corestate hat im ersten Quartal 2020 spürbar niedrigere Zahlen geliefert: Der Umsatz sank von 58,6 auf 51,7 Millionen Euro, das EBITDA von 38,7 auf 20,9 Millionen Euro, das bereinigte Konzernergebnis sogar von 26,3 auf 14,3 Millionen Euro. Die Covid-19-Pandemie führe mit steigender Dynamik ... mehr >

Corestate hat im ersten Quartal 2020 spürbar niedrigere Zahlen geliefert: Der Umsatz sank von 58,6 auf 51,7 Millionen Euro, das EBITDA von 38,7 auf 20,9 Millionen Euro, das bereinigte Konzernergebnis sogar von 26,3 auf 14,3 Millionen Euro. Die Covid-19-Pandemie ... mehr >