Dresden 12 Treffer

immoflash

EPH weiter auf Einkaufstour

Die European Property Holdings, zuvor als Eastern Property Holdings, ist weiter in Westeuropa auf Einkaufstour. Nach dem Ererb des Wiener Bürokomplex Lasallestraße 1 im niedrigen dreistelligen Millionenbereich (immoflash berichtete), hat sich der im SIX Swiss Exchange notierte Konzern eine ... mehr >

Die European Property Holdings, zuvor als Eastern Property Holdings, ist weiter in Westeuropa auf Einkaufstour. Nach dem Ererb des Wiener Bürokomplex Lasallestraße 1 im niedrigen dreistelligen Millionenbereich (immoflash berichtete), hat sich der im SIX Swiss ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei BNPPRE

Die BNP Paribas Real Estate will ihren seit September 2017 bestehenden Standort in Dresden weiter forcieren und hat dazu André Heinrich zum neuen Niederlassungsleiter bestellt. Dort wird Heinrich die gesamte Metropolregion Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen betreuen und übernimmt dabei von Stefan Sachse, Geschäftsführer der BNP Paribas ... mehr >

Die BNP Paribas Real Estate will ihren seit September 2017 bestehenden Standort in Dresden weiter ... mehr >

André Heinrich
immoflash

IMV eröffnet in Berlin

Die IMV Deutschland, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der IMV Immobilien Management, berichtet aktuell über ein kräftiges Wachstum in Deutschland. Derzeit wird in Deutschland bereits ein Flächenbestand von rund 300.000 m² verwaltet, insbesonders in den Städten Berlin, Leipzig, der Lutherstadt Wittenberg, Halle, Dresden und Frankfurt ... mehr >

Die IMV Deutschland, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der IMV Immobilien Management, berichtet ... mehr >

Macho Wolfgang_imv.jpg
immoflash

Büros in Dresden: Luft nach oben

Nach Analysen von Aengevelt-Research wurden im ersten Halbjahr 2016 am Dresdner Büromarkt rd. 36.000 m² Bürofläche kontrahiert. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (1. Hj. 2015: rd. 32.000 m²) bedeutet dies einen Anstieg um knapp 13 Prozent. Die Spitzenmiete erreicht mit rd. 12 Euro/m² Bürofläche ... mehr >

Nach Analysen von Aengevelt-Research wurden im ersten Halbjahr 2016 am Dresdner Büromarkt rd. 36.000 m² Bürofläche kontrahiert. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (1. Hj. 2015: rd. 32.000 m²) bedeutet dies einen Anstieg um knapp 13 Prozent. Die Spitzenmiete erreicht ... mehr >

immoflash

Dresden als neues Berlin

Der Dresdner Büroflächenmarkt präsentierte sich 2015 dynamisch: Nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH wurde in Dresden ein Flächenumsatz von rd. 91.000 m² kontrahiert. Das ist im Vergleich zum Vorjahr (2014: rd. 85.000 m²) ein Plus von 7 Prozent bzw. sogar 24 Prozent im Vergleich zum mittleren ... mehr >

Der Dresdner Büroflächenmarkt präsentierte sich 2015 dynamisch: Nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH wurde in Dresden ein Flächenumsatz von rd. 91.000 m² kontrahiert. Das ist im Vergleich zum Vorjahr (2014: rd. 85.000 m²) ein Plus von 7 Prozent bzw. sogar 24 ... mehr >

immoflash

Deutsche Wohninvestments boomen

Der deutsche Wohnimmobilienmarkt hat 2015 ein (weiteres) Megawachstum hingelegt. Das Transaktionsvolumen erhöhte sich gegenüber 2014 um zwei Drittel (!) auf knapp 22,5 Mrd. Euro. Insgesamt wechselten 255 Wohnungspakete den Eigentümer (2014: 254), wobei lediglich 24 dieser Transaktionen 1.000 ... mehr >

Der deutsche Wohnimmobilienmarkt hat 2015 ein (weiteres) Megawachstum hingelegt. Das Transaktionsvolumen erhöhte sich gegenüber 2014 um zwei Drittel (!) auf knapp 22,5 Mrd. Euro. Insgesamt wechselten 255 Wohnungspakete den Eigentümer (2014: 254), wobei lediglich ... mehr >

immoflash

Dresden wird das neue Berlin

Die zweite Chance, für alle, die den (rechtzeitigen) Einstieg in den Berliner Markt seinerzeit versäumt haben: Jetzt zeichnet sich in der Stadt Dresden eine ähnliche Entwicklung ab, wie seinerzeit in Berlin. Schon seit einigen Jahren hat der Aufschwung am Dresdner Immobilienmarkt langsam, ... mehr >

Die zweite Chance, für alle, die den (rechtzeitigen) Einstieg in den Berliner Markt seinerzeit versäumt haben: Jetzt zeichnet sich in der Stadt Dresden eine ähnliche Entwicklung ab, wie seinerzeit in Berlin. Schon seit einigen Jahren hat der Aufschwung am Dresdner ... mehr >

immoflash

Dresden boomt

Der Gewerbeimmobilienmarkt der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entwickelt sich weiter positiv: Der Büromarkt konnte mit einem Flächenumsatz von 85.000 m² seine Position als drittgrößter in Ost- und Mitteldeutschland auch 2014 verteidigen. Auf dem Investmentmarkt ist das Transaktionsvolumen ... mehr >

Der Gewerbeimmobilienmarkt der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entwickelt sich weiter positiv: Der Büromarkt konnte mit einem Flächenumsatz von 85.000 m² seine Position als drittgrößter in Ost- und Mitteldeutschland auch 2014 verteidigen. Auf dem Investmentmarkt ... mehr >

immoflash

In Dresden steigen die Mieten

Die hohe Nachfrage nach Wohnraum lässt die Mieten in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden weiter steigen. In den sehr guten Lagen muss im Maximum bereits 11,80 Euro pro Quadratmeter gezahlt werden. Dies geht aus dem aktuellen „Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser Dresden 2014/2015“ ... mehr >

Die hohe Nachfrage nach Wohnraum lässt die Mieten in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden weiter steigen. In den sehr guten Lagen muss im Maximum bereits 11,80 Euro pro Quadratmeter gezahlt werden. Dies geht aus dem aktuellen „Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser ... mehr >

immoflash

Pleite zum Tag: Portfolio unter'm Hammer

Es kommt nicht oft vor, dass ganze Portfolios zur gerichtlichen Versteigerung kommen. Im Zuge der Insolvenz von Unternehmen der unter Anlagebetrugsverdacht stehenden deutschen Infinus-Gruppe wird nun der umfangreiche Immobilienbesitz veräußert. Wie der Insolvenzverwalter der Prosavus AG, ... mehr >

Es kommt nicht oft vor, dass ganze Portfolios zur gerichtlichen Versteigerung kommen. Im Zuge der Insolvenz von Unternehmen der unter Anlagebetrugsverdacht stehenden deutschen Infinus-Gruppe wird nun der umfangreiche Immobilienbesitz veräußert. Wie der Insolvenzverwalter ... mehr >