Ecoplus 7 Treffer

immoflash

Ecoplus setzt auf Ökologie

Die niederösterreichische Wirtschaftsagentur Ecoplus setzt jetzt verstärkt auf ökologische Standortentwicklung und hat dazu ein Aktionsprogramm neu entwickelt, um Gemeinden bei diesem Punkt zu unterstützen. Die erste Gemeinde, die das Aktionsprogramm in Anspruch nimmt, ist Korneuburg. Bei einem Lokalaugenschein informierten sich Wirtschaftslandesrat ... mehr >

Die niederösterreichische Wirtschaftsagentur Ecoplus setzt jetzt verstärkt auf ökologische Standortentwicklung ... mehr >

In Korneuburg: Wolfgang Schenk (Stadt Korneuburg), Bürgermeister Christian Gepp, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki (v.l.n.r.)
immoflash

Mit einem Klick zum Firmenstandort

Die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich ecoplus hat vergangene Woche eine Online-Plattform für die Standortsuche von Unternehmen in Niederösterreich gestartet. Die Immobiliendatenbank umfasst derzeit über 320 Grundstücke, Gewerbeobjekte und Büros. Die Immobilien können auf der ... mehr >

Die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich ecoplus hat vergangene Woche eine Online-Plattform für die Standortsuche von Unternehmen in Niederösterreich gestartet. Die Immobiliendatenbank umfasst derzeit über 320 Grundstücke, Gewerbeobjekte und Büros. ... mehr >

immoflash

Gleichenfeier zum Tag

Das Weinviertel hat sich in den letzten Jahren zu einem starken und konstanten wirtschaftlichen Wachstumsmotor etabliert. Mit dem ecocenter Wolkersdorf im ecoplus Wirtschaftspark wird nun eine topmodernde Immobilie errichtet, die speziell kleine Unternehmen ansprechen und Neugründungen forcieren ... mehr >

Das Weinviertel hat sich in den letzten Jahren zu einem starken und konstanten wirtschaftlichen Wachstumsmotor etabliert. Mit dem ecocenter Wolkersdorf im ecoplus Wirtschaftspark wird nun eine topmodernde Immobilie errichtet, die speziell kleine Unternehmen ... mehr >

Immobilien Magazin

Das Kommunal-Heft in die Hand nehmen!

Kommunalwirtschaftsforum als Plattform für neue Lösungen. Immer mehr Entscheider aus Städten und Gemeinden verstehen, dass Public Leadership – so auch das Leitthema des 4. Kommunalwirtschaftsforums 2014 im Casino in Baden bei Wien – kein „modisches Kommunalkonzept“ ist, sondern ergebnisorientiertes ... mehr >

Kommunalwirtschaftsforum als Plattform für neue Lösungen. Immer mehr Entscheider aus Städten und Gemeinden verstehen, dass Public Leadership – so auch das Leitthema des 4. Kommunalwirtschaftsforums 2014 im Casino in Baden bei Wien – kein „modisches Kommunalkonzept“ ... mehr >

Immobilien Magazin

Wir sind Wirtschaftsparks – ein Panoptikum

Österreichische Betriebe lösen zunehmend das Standortproblem, indem sie dort hingehen, wo „wirklich etwas los ist“: Wirtschaftsparks locken! Und weil kein Ei dem anderen gleicht, zahlt sich der Vergleich aus. Auf in den (Wirtschafts-)Park! Die Investition in einen Wirtschaftspark bedeutet eine stabile Rendite und ein relativ geringes ... mehr >

Österreichische Betriebe lösen zunehmend das Standortproblem, indem sie dort hingehen, wo „wirklich ... mehr >

aspern IQ: Plusenergie- und Passivhausstandard – schadstofffrei und formschön
immoflash

Branchentreff von Entscheidungsträgern

Vormittags eröffnete das vierte Kommunalwirtschaftsforum (KWF) in Baden bei Wien, das – heute und morgen – unter dem Leitthema „Public Leadership – aktiv, nachhaltig, jetzt!“ steht. Nach Grußworten von Alexander Schmidecker (Raiffeisen-Leasing), Walter Leiss (Österr. Gemeindebund), Thomas ... mehr >

Vormittags eröffnete das vierte Kommunalwirtschaftsforum (KWF) in Baden bei Wien, das – heute und morgen – unter dem Leitthema „Public Leadership – aktiv, nachhaltig, jetzt!“ steht. Nach Grußworten von Alexander Schmidecker (Raiffeisen-Leasing), Walter Leiss ... mehr >

immoflash

Logistik- und Industrieobjekte schwach

Andere Länder, andere Sitten: In Deutschland beispielsweise waren Logistikimmobilien der Investmentstar des Jahres 2013 und auch in vielen anderen europäischen Ländern gab es danach eine zunehmende Nachfrage nach Logistikimmobilien, vor allem im XXL Bereich (über 50.000 m²). Ganz anders ... mehr >

Andere Länder, andere Sitten: In Deutschland beispielsweise waren Logistikimmobilien der Investmentstar des Jahres 2013 und auch in vielen anderen europäischen Ländern gab es danach eine zunehmende Nachfrage nach Logistikimmobilien, vor allem im XXL Bereich ... mehr >