Eduard Zehetner 24 Treffer

immoflash

Immofinanz macht Drohung wahr

Der scheidende Immofinanz-Chef Eduard Zehetner legt im Übernahmekrieg „ein Schäuferl“ nach und hat nun seine Drohung wahr gemacht, die CA Immo zu klagen. Konkret hat die Immofinanz sowohl gegen die CA Immo wie auch gegen deren Tochter PHI am vergangenen Donnerstag beim Handelsgericht Wien ... mehr >

Der scheidende Immofinanz-Chef Eduard Zehetner legt im Übernahmekrieg „ein Schäuferl“ nach und hat nun seine Drohung wahr gemacht, die CA Immo zu klagen. Konkret hat die Immofinanz sowohl gegen die CA Immo wie auch gegen deren Tochter PHI am vergangenen Donnerstag ... mehr >

immoflash

Immofinanz schützt sich vor Übernahme

Die Immofinanz greift in der Übernahmeschlacht mit der CA Immo/O1 zu einer - sagen wir speziellen - Maßnahme. Sie will auf der ao. Hauptversammlung die laut Übernahmegesetz bei 30 Prozent angesetzte Kontrollschwelle auf 15 Prozent senken. Ab dieser Grenze müsste eine Beteiligung der Übernahmekommission ... mehr >

Die Immofinanz greift in der Übernahmeschlacht mit der CA Immo/O1 zu einer - sagen wir speziellen - Maßnahme. Sie will auf der ao. Hauptversammlung die laut Übernahmegesetz bei 30 Prozent angesetzte Kontrollschwelle auf 15 Prozent senken. Ab dieser Grenze müsste ... mehr >

immoflash

Jetzt bietet Immofinanz für CA Immo

In der Übernahmeschlacht zwischen Immofinanz und CA Immo hat die Immofinanz jetzt zu einem Gegenschlag ausgeholt. Nachdem sowohl der scheidende Immofinanz-CEO Eduard Zehetner wie auch aus Aktionärskreisen das bisherige Angebot für Immofinanzaktien seitens der CA Immo als viel zu niedrig ... mehr >

In der Übernahmeschlacht zwischen Immofinanz und CA Immo hat die Immofinanz jetzt zu einem Gegenschlag ausgeholt. Nachdem sowohl der scheidende Immofinanz-CEO Eduard Zehetner wie auch aus Aktionärskreisen das bisherige Angebot für Immofinanzaktien seitens der ... mehr >

immoflash

Immofinanz stellt sich gegen O1-Angebot

Der Vorstand der IMMOFINANZ nimmt in einer ersten Reaktion zur Ankündigung von CA Immobilien Anlagen AG und O1 Group Limited, ein gemeinsames freiwilliges öffentliches Teilangebot für bis zu rund 150,9 Mio. Aktien der IMMOFINANZ zu stellen, wie folgt Stellung: „Der in Aussicht gestellte ... mehr >

Der Vorstand der IMMOFINANZ nimmt in einer ersten Reaktion zur Ankündigung von CA Immobilien Anlagen AG und O1 Group Limited, ein gemeinsames freiwilliges öffentliches Teilangebot für bis zu rund 150,9 Mio. Aktien der IMMOFINANZ zu stellen, wie folgt Stellung: ... mehr >

Immobilien Magazin

MIPIM 2.0

Zeitloser Chic mit modernen Accessoires Die großen europäischen Immobilienmessen sind ihrem Wesen nach eigentlich alle etwas „retro“ – das gilt auch für die Grazia Patricia unter den Real-Estate-Kongressen. Die Gründe hinzureisen, die Teilnehmer, die organisatorischen Rahmenbedingungen und die Partys gleichen einander über die Zeitachse ... mehr >

Zeitloser Chic mit modernen Accessoires Die großen europäischen Immobilienmessen sind ihrem Wesen ... mehr >

immoflash

IMMOFINANZ kauft eigene Aktien

Die IMMOFINANZ Group bleibt insgesamt zwar stabil, aber die Russlandkrise hat auch an ihr Spuren hinterlassen. Im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2014/15 erwirtschaftet das Unternehmen ein im Vergleich zum Vorjahr stabiles operatives Ergebnis in Höhe von 169,5 Mio. Euro (Vorjahr: 166,8 Mio. Euro). Trotz dieser Entwicklung ist das Konzernergebnis ... mehr >

Die IMMOFINANZ Group bleibt insgesamt zwar stabil, aber die Russlandkrise hat auch an ihr Spuren hinterlassen. ... mehr >

IMMOFINANZ-CEO Eduard Zehetner
immoflash

Immofinanz-Mieten gedrückt

Die Immofinanz bekommt den Wirtschaftsabschwung in Russland seit dem Sommer verstärkt zu spüren. Weil viele Mieter in den insgesamt fünf russischen Immofinanz-Einkaufszentren durch den schwachen Rubel mit Erlösrückgängen kämpfen, komme man ihnen mit Mietsenkungen entgegen, sagte CEO Eduard ... mehr >

Die Immofinanz bekommt den Wirtschaftsabschwung in Russland seit dem Sommer verstärkt zu spüren. Weil viele Mieter in den insgesamt fünf russischen Immofinanz-Einkaufszentren durch den schwachen Rubel mit Erlösrückgängen kämpfen, komme man ihnen mit Mietsenkungen ... mehr >

immoflash

Immofinanz bleibt in CEE

Die IMMOFINANZ hat im polnischen Piła ihr erstes Shopping Center der neuen Retail-Marke VIVO! fertiggestellt und bleibt damit ganz auf der Linie, den Schwerpunkt auf CEE-Länder zu setzen, unabhängig von den aktuellen wirtschaftlichen Bedenken, was den CEE-Raum betrifft. Dieses Wochenende ... mehr >

Die IMMOFINANZ hat im polnischen Piła ihr erstes Shopping Center der neuen Retail-Marke VIVO! fertiggestellt und bleibt damit ganz auf der Linie, den Schwerpunkt auf CEE-Länder zu setzen, unabhängig von den aktuellen wirtschaftlichen Bedenken, was den CEE-Raum ... mehr >

immoflash

Neuer Bieter für CA Immo

Das Bieterringen rund um den derzeit zur Disposition stehenden de facto einzigen Kernaktionär der CA Immo, die Bank Austria, ist um eine Facette reicher: Nach der Immofinanz ist gestern, Dienstag, Abend auch die deutlich kleinere s Immo AG in den Ring gestiegen. Ein verbindliches Angebot ... mehr >

Das Bieterringen rund um den derzeit zur Disposition stehenden de facto einzigen Kernaktionär der CA Immo, die Bank Austria, ist um eine Facette reicher: Nach der Immofinanz ist gestern, Dienstag, Abend auch die deutlich kleinere s Immo AG in den Ring gestiegen. ... mehr >

Immobilien Magazin

Risikoprofil Immofinanz: Nach Buwog-Abspaltung verschlechtert

Nach der Abspaltung der Wohnimmobilientochter Buwog hat sich der geografische Fokus des Unternehmens stark auf gewerbliche Immobilien in Osteuropa verlagert. Dadurch hat sich auch das Risikoprofil der Immofinanz verändert. Künftig wird die Entwicklung des Immobilienportfolios spürbar ... mehr >

Nach der Abspaltung der Wohnimmobilientochter Buwog hat sich der geografische Fokus des Unternehmens stark auf gewerbliche Immobilien in Osteuropa verlagert. Dadurch hat sich auch das Risikoprofil der Immofinanz verändert. Künftig wird die Entwicklung ... mehr >