Georg Spiegelfeld 13 Treffer

immoflash

Makler mit gemischten Gefühlen

Die Immobilienbranche hat das Pandemiejahr 2020 auch auf der Maklerseite gut bewältigt. „Makler mit genug Eigentumsobjekten haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich,“ resümiert Georg Spiegelfeld, Präsident des Immobilienring Österreich. Die Banken seien allerdings vorsichtiger geworden, ... mehr >

Die Immobilienbranche hat das Pandemiejahr 2020 auch auf der Maklerseite gut bewältigt. „Makler mit genug Eigentumsobjekten haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich,“ resümiert Georg Spiegelfeld, Präsident des Immobilienring Österreich. Die Banken seien allerdings ... mehr >

immoflash

Multiple Listing System kurz vor dem Start

Bereits seit 1998 gibt es Pläne für ein Multi Listing System für die österreichische Immobilienmakler. Nach mehreren Anläufen ist es nun so weit. Das MLS-Tool, das der Immobilienring IR in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) und dem österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft ... mehr >

Bereits seit 1998 gibt es Pläne für ein Multi Listing System für die österreichische Immobilienmakler. Nach mehreren Anläufen ist es nun so weit. Das MLS-Tool, das der Immobilienring IR in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) und dem österreichischen ... mehr >

immoflash

MLS vor dem Start

Bald zwei Jahrzehnte gibt es Pläne für ein branchenübergreifendes Multi-Listing-System, kurz MLS, in der Branche. Jetzt kommt es nach Informationen von Immo7-News scheinbar tatsächlich - und das schon in den nächsten Tagen. Alle Details dazu, wer die Geschäftsführung übernommen hat und ... mehr >

Bald zwei Jahrzehnte gibt es Pläne für ein branchenübergreifendes Multi-Listing-System, kurz MLS, in der Branche. Jetzt kommt es nach Informationen von Immo7-News scheinbar tatsächlich - und das schon in den nächsten Tagen. Alle Details dazu, wer die Geschäftsführung ... mehr >

Immobilien Magazin

Wien, Wien nur du allein!

Der Wiener Immobilienmarkt ist durch das Bevölkerungswachstum geprägt. Die Nachfrage ist groß, das Angebot aber beschränkt. Wien ist nach Berlin die bevölkerungsreichste Stadt im deutschsprachigen Raum und wächst immer weiter. In den vergangenen zehn Jahren hat die Einwohnerzahl laut Statistik Austria um rund ein Zehntel zugelegt. Das ... mehr >

Der Wiener Immobilienmarkt ist durch das Bevölkerungswachstum geprägt. Die Nachfrage ist groß, das ... mehr >

Die Metropole Wien wird immer größer. Mit dem Bevölkerungswachstum kommt vor allem der Wohnungsbau nicht nach. Im Office-Bereich ist nach eher mäßigen Jahren ein Aufschwung in Sicht. Auch Handelsimmobilien könnten von der immer höher werdenden Einwohnerzahl profitieren.
immoflash

Imaginäre Obergrenze bei Wohnungen

Miet- und Kaufpreise im Wohnbereich sind in den vergangenen Jahren zwar gestiegen, doch haben Wohnungen und Häuser eine imaginäre Obergrenze. Bei Mieten für Wohnungen liege diese bei 2.000 Euro. Das ergab eine Befragung der Mitglieder des IR Immobilienrings über aktuelle Trends, die in Rahmen ... mehr >

Miet- und Kaufpreise im Wohnbereich sind in den vergangenen Jahren zwar gestiegen, doch haben Wohnungen und Häuser eine imaginäre Obergrenze. Bei Mieten für Wohnungen liege diese bei 2.000 Euro. Das ergab eine Befragung der Mitglieder des IR Immobilienrings ... mehr >

immoflash

Zinshäuser: Bausubstanz zerbröselt

Viele Wiener Zinshäuser wurden in den vergangen Jahren von Grund auf saniert, die Wohnungen parifiziert und verkauft. Gerade in den Wiener Zinshäusern gibt es nun viele Miteigentümer. Georg Spiegelfeld (im Bild links), Präsident Immobilienring IR, befürchtet, dass sich in 20 oder 30 Jahren massive Probleme daraus ergeben könnten: „Häuser, ... mehr >

Viele Wiener Zinshäuser wurden in den vergangen Jahren von Grund auf saniert, die Wohnungen parifiziert ... mehr >

Georg Spiegelfeld und Andreas G. Gressenbauer
immoflash

Singles verdrängen DINKs

Der Immobilienmarkt ist wieder kräftig in Bewegung. Waren im Westen Österreichs bei der IR Maklerbefragung im ersten Quartal 2015 noch vorwiegend DINKS (=Doublie income no Kids) und Familien auf Wohnungssuche, so hat sich das im ersten Quartal 2016 völlig geändert. Im Osten Österreichs stieg ... mehr >

Der Immobilienmarkt ist wieder kräftig in Bewegung. Waren im Westen Österreichs bei der IR Maklerbefragung im ersten Quartal 2015 noch vorwiegend DINKS (=Doublie income no Kids) und Familien auf Wohnungssuche, so hat sich das im ersten Quartal 2016 völlig geändert. ... mehr >

immoflash

Transparenz ist die Zukunft

Welche Zukunft wird die Makler im Angesicht von Social Media und Onlinetools erwarten? Für den Immobilienring (IR) liegt sie in mehr Offenheit und Transparenz. IR-Präsident Georg Spiegelfeld: „Wir brauchen Transparenz am Markt und der Leistungen, damit der Kunde Qualität und Professionalität ... mehr >

Welche Zukunft wird die Makler im Angesicht von Social Media und Onlinetools erwarten? Für den Immobilienring (IR) liegt sie in mehr Offenheit und Transparenz. IR-Präsident Georg Spiegelfeld: „Wir brauchen Transparenz am Markt und der Leistungen, damit der Kunde ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: Neu im immQu

Neues Team an der Spitze des immQu: Bei der Generalversammlung des „Vereins zur Förderung der Qualität in der Immobilienbranche“ wurde Alexander Bosak (Bosak Real Estate Consulting) vor kurzem zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes gewählt, Eugen Otto (Otto Immobilien) zu seinem Stellvertreter. Herwig Teufelsdorfer (BUWOG), auf dessen Initiative ... mehr >

Neues Team an der Spitze des immQu: Bei der Generalversammlung des „Vereins zur Förderung der Qualität ... mehr >

image.php.png
immoflash

Karriere zum Tag: Neuer IR-Präsident

Georg Spiegelfeld wurde bei der Delegiertenversammlung des Immobilienring IR zum neuen Präsidenten gewählt. Spiegelfeld ist mit seiner Immobilienkanzlei seit der Gründung Mitglied des IR und aktiv im Vorstand des IR eingebunden. „Die Branche der Immobilienmakler befindet sich mitten in einem Wandel. Dem müssen wir uns stellen, dafür brauchen ... mehr >

Georg Spiegelfeld wurde bei der Delegiertenversammlung des Immobilienring IR zum neuen Präsidenten ... mehr >

Georg Spiegelfeld