GREET Vienna 10 Treffer

immoflash

Osteuropa meldet sich zurück

Zentral-, Ost- und Südosteuropa steht vor einem Comeback. Diesen Eindruck hatten die Besucher der GREET VIENNA 2016, die kürzlich im Palais Niederösterreich über die Bühne gegangen war. Der absehbare Aufschwung der Regionen war sowohl an der gestiegenen Besucher- und Ausstelleranzahl aus ... mehr >

Zentral-, Ost- und Südosteuropa steht vor einem Comeback. Diesen Eindruck hatten die Besucher der GREET VIENNA 2016, die kürzlich im Palais Niederösterreich über die Bühne gegangen war. Der absehbare Aufschwung der Regionen war sowohl an der gestiegenen Besucher- ... mehr >

immoflash

Europas Rolle beim Aufbau Syriens

Dass die seit nunmehr fünf Jahren tobende Syrienkrise Auswirkungen auf Europa hat, dürfte für die meisten evident sein. Nicht nur wegen der Flüchtlingsströme und dem in diesen Zusammenhang notwendigen Wohnraum. Vielmehr geht es auch um wirtschaftliche Belange - nämlich, wie man das Land ... mehr >

Dass die seit nunmehr fünf Jahren tobende Syrienkrise Auswirkungen auf Europa hat, dürfte für die meisten evident sein. Nicht nur wegen der Flüchtlingsströme und dem in diesen Zusammenhang notwendigen Wohnraum. Vielmehr geht es auch um wirtschaftliche Belange ... mehr >

immoflash

Staraufgebot bei der GREET VIENNA

Polit-Prominenz und Stars aus der Immobilienbranche nehmen an der zum vierten Mal stattfindenden internationalen Plattform GREET VIENNA, „Global Real Estate & Economy Talks“ am 30. und 31. Mai 2016 im Palais Niederösterreich in Wien teil. Die GREET Vienna 2016 steht ganz im Zeichen von ... mehr >

Polit-Prominenz und Stars aus der Immobilienbranche nehmen an der zum vierten Mal stattfindenden internationalen Plattform GREET VIENNA, „Global Real Estate & Economy Talks“ am 30. und 31. Mai 2016 im Palais Niederösterreich in Wien teil. Die GREET Vienna 2016 ... mehr >

Immobilien Magazin

Startschuss für Greet Vienna

Am 30. und 31. Mai geht im Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse die diesjährige Greet Vienna über die Bühne. Die Greet Vienna steht von Anbeginn auf zwei Säulen. Zum einen dient das barockisierte Palais Niederösterreich als Networking Area. Diese ist den ganzen Tag - auch ... mehr >

Am 30. und 31. Mai geht im Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse die diesjährige Greet Vienna über die Bühne. Die Greet Vienna steht von Anbeginn auf zwei Säulen. Zum einen dient das barockisierte Palais Niederösterreich als Networking Area. Diese ... mehr >

immoflash

Greet Vienna kommt Ende Mai

Vom 30. bis 31. Mai 2016 findet zum vierten Mal die internationale Plattform GREET VIENNA, „Global Real Estate & Economy Talks“, im Palais Niederösterreich in Wien, statt. Der Präsident der Austrian Marshall Plan Foundation, Wolfgang Petritsch, wird die GREET Vienna eröffnen und den von ... mehr >

Vom 30. bis 31. Mai 2016 findet zum vierten Mal die internationale Plattform GREET VIENNA, „Global Real Estate & Economy Talks“, im Palais Niederösterreich in Wien, statt. Der Präsident der Austrian Marshall Plan Foundation, Wolfgang Petritsch, wird die GREET ... mehr >

immoflash

GREET kündigt sich an

Am 20. und 21. Mai 2015 wird Wien wieder zum Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft, denn dann heißt es bereits zum dritten Mal „Welcome to GREET Vienna!“, der internationalen Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments. Mehr als 400 Immobilienfachleute aus dem In- und Ausland ... mehr >

Am 20. und 21. Mai 2015 wird Wien wieder zum Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft, denn dann heißt es bereits zum dritten Mal „Welcome to GREET Vienna!“, der internationalen Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments. Mehr als 400 Immobilienfachleute ... mehr >

immoflash

GREET Vienna kommt wieder

Von 20.-21. Mai 2015 findet bereits zum dritten Mal die GREET VIENNA, „Global Real Estate and Economy Talks“, die internationale Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments – mit speziellem Fokus auf Zentral-, Ost- und Südosteuropa (CEE & SEE) – statt. Veranstaltungsort ist das Palais ... mehr >

Von 20.-21. Mai 2015 findet bereits zum dritten Mal die GREET VIENNA, „Global Real Estate and Economy Talks“, die internationale Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments – mit speziellem Fokus auf Zentral-, Ost- und Südosteuropa (CEE & SEE) – statt. Veranstaltungsort ... mehr >

immoflash

GREET startet mit Promibonus

Am 19. und 20. Mai 2014 findet die GREET Vienna im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt statt. Die GREET Vienna ist Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft - mit besonderem Fokus auf Projekte und Investitionen in Zentral-, Ost- und Südosteuropa (CEE & SEE). Johannes ... mehr >

Am 19. und 20. Mai 2014 findet die GREET Vienna im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt statt. Die GREET Vienna ist Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft - mit besonderem Fokus auf Projekte und Investitionen in Zentral-, Ost- und Südosteuropa ... mehr >

immoflash

EU-Kommissar Hahn bei GREET Vienna

Die zweite Auflage der GREET Vienna wird am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden. Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik wird am 19. Mai 2014 um 13.30 Uhr offiziell die zweite GREET Vienna eröffnen. Weitere hochrangige Sprecher sind: ... mehr >

Die zweite Auflage der GREET Vienna wird am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden. Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik wird am 19. Mai 2014 um 13.30 Uhr offiziell die zweite GREET Vienna eröffnen. Weitere ... mehr >

immoflash

Greet kommt wieder

Die zweite Auflage der GREET Vienna naht mit Riesenschritten: Sie wird fix am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden. Die GREET Vienna definiert sich Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft - mit besonderem Fokus auf Projekte und ... mehr >

Die zweite Auflage der GREET Vienna naht mit Riesenschritten: Sie wird fix am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden. Die GREET Vienna definiert sich Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft - mit besonderem ... mehr >