Halbjahresbilanz 7 Treffer

immoflash

Starkes Halbjahr der BIG

Keine Spur von Krise bei der Bundesimmobiliengesellschaft. Die BIG generierte im ersten Halbjahr 2020 einen FFO in Höhe von 282,7 Millionen Euro, der somit um 3,3 Millionen über dem Vergleichswert des Vorjahrs liegt. Die Umsatzerlöse in Höhe von 571,4 Millionen Euro liegen um 26,4 Millionen ... mehr >

Keine Spur von Krise bei der Bundesimmobiliengesellschaft. Die BIG generierte im ersten Halbjahr 2020 einen FFO in Höhe von 282,7 Millionen Euro, der somit um 3,3 Millionen über dem Vergleichswert des Vorjahrs liegt. Die Umsatzerlöse in Höhe von 571,4 Millionen ... mehr >

immoflash

Corona belastet Porr-Ergebnis

Die anhaltende Corona-Pandemie belastete sowohl die Produktionsleistung als auch das Ergebnis vor Steuern der Porr. Der Leistungsrückgang (-9 Prozent) war durch das Auslaufen von Großprojekten, Folgeeffekten aus dem Shutdown von Baustellen, Reisebeschränkungen sowie Covid-19-Auflagen bedingt. Die ... mehr >

Die anhaltende Corona-Pandemie belastete sowohl die Produktionsleistung als auch das Ergebnis vor Steuern der Porr. Der Leistungsrückgang (-9 Prozent) war durch das Auslaufen von Großprojekten, Folgeeffekten aus dem Shutdown von Baustellen, Reisebeschränkungen ... mehr >

immoflash

Atrium leidet unter Mietausfällen

Der EKZ-Betreiber Atrium Real Estate hat im ersten Halbjahr die Coronakrise stark zu spüren bekommen. So betrugen die Nettomieterlöse 71,4 Millionen Euro. Das sind um 22,8 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2019 (92,2 Millionen Euro). Zudem weist Atrium Real Estate ein EBITDA von ... mehr >

Der EKZ-Betreiber Atrium Real Estate hat im ersten Halbjahr die Coronakrise stark zu spüren bekommen. So betrugen die Nettomieterlöse 71,4 Millionen Euro. Das sind um 22,8 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2019 (92,2 Millionen Euro). Zudem weist Atrium ... mehr >

immoflash

S Immo verdreifacht Gewinn

Die S Immo kann erneut auf ein für sie mehr als positives Halbjahr zurückblicken. Wie aus der aktuellen Halbjahresbilanz hervorgeht, konnte das Nettoergebnis (EBIT) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres mit 147,9 Millionen Euro nahezu verdreifacht werden, was einem Ergebnis von ... mehr >

Die S Immo kann erneut auf ein für sie mehr als positives Halbjahr zurückblicken. Wie aus der aktuellen Halbjahresbilanz hervorgeht, konnte das Nettoergebnis (EBIT) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres mit 147,9 Millionen Euro nahezu verdreifacht werden, ... mehr >

immoflash

Strabag halbiert Verlust

Österreichs größter Baukonzern Strabag konnte ihr Ergebnis im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum signifikant verbessern. Der Verlust wurde nach -61,47 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 auf jetzt -32,97 Millionen Euro fast halbiert. "Ein nicht-operativer Ertrag ... mehr >

Österreichs größter Baukonzern Strabag konnte ihr Ergebnis im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum signifikant verbessern. Der Verlust wurde nach -61,47 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 auf jetzt -32,97 Millionen Euro fast halbiert. "Ein ... mehr >

immoflash

Positiver Trend bei Warimpex

Das operative Geschäft hat sich bei Warimpex im ersten Halbjahr 2016 gut entwickelt. Wie das börsennotierte Unternehmen in einer Aussendung mitteilte, hat sich das EBITDA, vor allem auf Grund von Bewertungsgewinnen bei den Development-Projekten, von 5,9 Millionen im Vorjahreszeitraum auf ... mehr >

Das operative Geschäft hat sich bei Warimpex im ersten Halbjahr 2016 gut entwickelt. Wie das börsennotierte Unternehmen in einer Aussendung mitteilte, hat sich das EBITDA, vor allem auf Grund von Bewertungsgewinnen bei den Development-Projekten, von 5,9 Millionen ... mehr >

immoflash

Gewinnsprung bei CA Immo

Während es für den „großen Bruder“, der vor der CA Immo-Übernahme stehenden Immofinanz noch immer nicht wirklich rund läuft, läuft es für die CA Immo selbst immer besser. Die börsennotierte CA Immo kann auf ein erfolgreiches erste Halbjahr 2016 zurückblicken. Das EBITDA des Unternehmens ... mehr >

Während es für den „großen Bruder“, der vor der CA Immo-Übernahme stehenden Immofinanz noch immer nicht wirklich rund läuft, läuft es für die CA Immo selbst immer besser. Die börsennotierte CA Immo kann auf ein erfolgreiches erste Halbjahr 2016 zurückblicken. ... mehr >