IMMOBILIENNET 20 Treffer

Immobilien Magazin

Der Markt wächst jetzt zusammen

Die im Vorjahr erwartete Marktkonzentration rückt immer näher. Das beweist zumindest das Plattformranking in Zusammenarbeit mit IMABIS. Der Kampf um die Marktanteile für Immobilienplattformen ist enorm. Vor allem, seit vor drei Jahren ImmobilienScout24 den Mitbewerber Immobilien.net und ... mehr >

Die im Vorjahr erwartete Marktkonzentration rückt immer näher. Das beweist zumindest das Plattformranking in Zusammenarbeit mit IMABIS. Der Kampf um die Marktanteile für Immobilienplattformen ist enorm. Vor allem, seit vor drei Jahren ImmobilienScout24 den ... mehr >

immoflash

Immobilien.net erfindet sich neu

Immobilien.net präsentiert sich seit Anfang Juni in einem neuen Design. Die neu gestaltete Seite wartet mit einer neuen Geographiesuche, den wichtigsten Filteroptionen für eine schnellere und bequemere Suche sowie einer verbesserten Angebotsdarstellung in der Ergebnisliste auf. Für die "Unterwegs-Surfer" ... mehr >

Immobilien.net präsentiert sich seit Anfang Juni in einem neuen Design. Die neu gestaltete Seite wartet mit einer neuen Geographiesuche, den wichtigsten Filteroptionen für eine schnellere und bequemere Suche sowie einer verbesserten Angebotsdarstellung in der ... mehr >

immoflash

Steigen jetzt auch die Mieten?

Der Immobilienmarkt ist zur Normalität zurückgekehrt. Die starken Preissteigerungen der letzten Jahre sind – bis auf Weiteres – Vergangenheit. Das ergibt der aktuelle ImmoDEX-Immobilienmarktanalyse von IMMOBILIEN.NET, einer Tochter von ImmobilienScout24. „Während sich der Gesamtmarkt weiterhin ... mehr >

Der Immobilienmarkt ist zur Normalität zurückgekehrt. Die starken Preissteigerungen der letzten Jahre sind – bis auf Weiteres – Vergangenheit. Das ergibt der aktuelle ImmoDEX-Immobilienmarktanalyse von IMMOBILIEN.NET, einer Tochter von ImmobilienScout24. „Während ... mehr >

immoflash

Warnung vor Immopreisblase

Droht Österreich eine Immobilienblase? Diese Frage flammt angesichts der Immobilienpreisentwicklung in der öffentlichen Diskussion immer wieder auf. Zuletzt hat das österreichische Wirtschaftsministerium einen Index als Frühwarnsystem ins Leben gerufen, ebenso wie der Internationale Währungsfonds ... mehr >

Droht Österreich eine Immobilienblase? Diese Frage flammt angesichts der Immobilienpreisentwicklung in der öffentlichen Diskussion immer wieder auf. Zuletzt hat das österreichische Wirtschaftsministerium einen Index als Frühwarnsystem ins Leben gerufen, ebenso ... mehr >

immoflash

Immobilien.net-Kauf und die Folgen

Das Wiener Datamining-Unternehmen Imabis hat aufgrund der Fusion von Immobilien.net und Immobilienscout24 eine Stichtagserhebung zum 1. Juni 2014 durchgeführt: Für diesen Tag hat Imabis auf der Plattform Immobilienscout24 730 und für Immobilien.net 1.070 aktiv inserierende Firmenkunden ermittelt. ... mehr >

Das Wiener Datamining-Unternehmen Imabis hat aufgrund der Fusion von Immobilien.net und Immobilienscout24 eine Stichtagserhebung zum 1. Juni 2014 durchgeführt: Für diesen Tag hat Imabis auf der Plattform Immobilienscout24 730 und für Immobilien.net 1.070 aktiv ... mehr >

immoflash

Die Zukunft von Immobilien.net

Am Ende des Tages könne er sich gut vorstellen, dass alles in der Marke und der Datenbank von Immobilienscout24 endet, aber das würden alleine die Kunden entscheiden, sagt Immobilienscout24-Österreich-Chef Patrick Schenner über den soeben abgeschlossenen Kauf von immobilien.net zu „immoflash“. ... mehr >

Am Ende des Tages könne er sich gut vorstellen, dass alles in der Marke und der Datenbank von Immobilienscout24 endet, aber das würden alleine die Kunden entscheiden, sagt Immobilienscout24-Österreich-Chef Patrick Schenner über den soeben abgeschlossenen Kauf ... mehr >

immoflash

Drittel der Mieten über 1.000 Euro

Steigende Mietpreise, politische Grabenkämpfe um Preisobergrenzen und eine ständig wachsende Bevölkerung. Scheinbar schlechte Vorzeichen für Mieter in der Bundeshauptstadt. Doch trotz all dieser unvorteilhaften Bedingungen ist der Wiener Mietwohnungsmarkt erstaunlich ausgeglichen. Das zeigt ... mehr >

Steigende Mietpreise, politische Grabenkämpfe um Preisobergrenzen und eine ständig wachsende Bevölkerung. Scheinbar schlechte Vorzeichen für Mieter in der Bundeshauptstadt. Doch trotz all dieser unvorteilhaften Bedingungen ist der Wiener Mietwohnungsmarkt erstaunlich ... mehr >

immoflash

Immopreise in Niederösterreich steigen

Niederösterreich ist eigentlich ein günstiges Land, wenn es um Immobilienpreise geht. Gebrauchte Eigentumswohnungen sind etwa 30 Prozent billiger als im österreichischen Durchschnitt, Einfamilienhäuser liegen knapp unter dem bundesweiten Median. In den vergangenen 12 Monaten gab es aber ... mehr >

Niederösterreich ist eigentlich ein günstiges Land, wenn es um Immobilienpreise geht. Gebrauchte Eigentumswohnungen sind etwa 30 Prozent billiger als im österreichischen Durchschnitt, Einfamilienhäuser liegen knapp unter dem bundesweiten Median. In den vergangenen ... mehr >

immoflash

Luxuswohnen immer mehr Thema

Das städtische Leben bekommt in Österreich eine immer größere Bedeutung. Jedes Jahr strömen weit mehr Menschen in die heimischen Ballungsgebiete als Neubauwohnungen errichtet werden. Dies spiegelt sich auch in den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen wider. Eine aktuelle Immobilienmarktanalyse ... mehr >

Das städtische Leben bekommt in Österreich eine immer größere Bedeutung. Jedes Jahr strömen weit mehr Menschen in die heimischen Ballungsgebiete als Neubauwohnungen errichtet werden. Dies spiegelt sich auch in den Kaufpreisen für Eigentumswohnungen wider. Eine ... mehr >

Immobilien Magazin

Wo sich Rankings um die Wahrheit ranken

Immer mehr Immobilienbörsen kämpfen um Inserenten und User. Imabis hat für das Immobilien Magazin erstmals in Österreich ein datenbasiertes Ranking erarbeitet. Über 7.500 Personen in 2.500 Unternehmen inserieren mit rund 500.000 Anzeigen etwa 125.000 Immobilienobjekte auf österreichischen Immobilienportalen. Dieses Ergebnis wird erstmals ... mehr >

Immer mehr Immobilienbörsen kämpfen um Inserenten und User. Imabis hat für das Immobilien Magazin ... mehr >

Roland Schmid ist Imabis-Gründer und IMMOunited Eigentümer.