Instandhaltung 7 Treffer

Immobilien Magazin

Schmerzlich, aber überschaubar

Seit Anfang 2016 gelten für die steuerliche Absetzbarkeit von Instandsetzungsaufwand veränderte Rahmenbedingungen. Es gilt, noch genauer zu prüfen, ob nicht Instandhaltungsaufwand vorliegt. Erhöhen Sanierungsaufwendungen den Nutzwert eines Gebäudes bzw. verlängern diese die Nutzungsdauer wesentlich, liegt Instandsetzungsaufwand vor. ... mehr >

Seit Anfang 2016 gelten für die steuerliche Absetzbarkeit von Instandsetzungsaufwand veränderte Rahmenbedingungen. ... mehr >

Bei Neuinvestitionen beträgt der Zinsnachteil etwa 4 Prozent.
Immobilien Magazin

Keine Ware von der Stange

Der Eigenkapital-Aufbau mittels Vorsorgewohnung kann immer noch funktionieren. Allerdings gilt zu bedenken, dass das Kapital langfristig gebunden ist. Die Vorsorgewohnung oder Anlegerwohnung, wie sie auch genannt wird, hat noch nicht ausgedient. Kein Wunder: Bleiben die Zinsen doch zweifellos noch länger im Tal der Tränen, das Griechenland-Gezerre ... mehr >

Der Eigenkapital-Aufbau mittels Vorsorgewohnung kann immer noch funktionieren. Allerdings gilt zu ... mehr >

immoflash

Grün kommt gut an

Schön langsam verlagert sich das Nachhaltigkeitsdenken in der Immobilienwirtschaft von der PR-Abteilung in die Developmentabteilungen und jetzt sogar tatsächlich in den Assetmanagementbereich. Oder anders formuliert: Mehr und mehr werden auch Bestandsobjekte auf Nachhaltigkeit getrimmt – ... mehr >

Schön langsam verlagert sich das Nachhaltigkeitsdenken in der Immobilienwirtschaft von der PR-Abteilung in die Developmentabteilungen und jetzt sogar tatsächlich in den Assetmanagementbereich. Oder anders formuliert: Mehr und mehr werden auch Bestandsobjekte ... mehr >

Immobilien Magazin

Nichts für schwache Nerven

Auch wenn Gebäude in den Himmel wachsen, braucht es jemanden, der sie zum Glänzen bringt. Über die unterschätzte Kunst des Fensterputzens. Klonk. Ein Seil schlägt an das Fenster der Immobilien-Magazin-Redaktion im 44. Stock des Millennium Towers. Klonk, klonk – ein zweites und drittes. Langsam tauchen von oben drei Paar Füße im Bild ... mehr >

Auch wenn Gebäude in den Himmel wachsen, braucht es jemanden, der sie zum Glänzen bringt. Über die ... mehr >

Besonders an schwer zugänglichen empfehlen sich oft Seilkletterarbeiten.
Immobilien Magazin

Volles Rohr – Die Kolumne

Maßnahme 2: Private Erwerber von neu erbauten Eigentumswohnungen, die ihre Wohnung nicht vermieten, sondern selbst darin wohnen, erhalten ebenfalls einen Kostenzuschuss von sechs Euro pro Quadratmeter und Monat auf die Dauer von zehn Jahren, unabhängig davon, wie sie diese Wohnung finanzieren. ... mehr >

Maßnahme 2: Private Erwerber von neu erbauten Eigentumswohnungen, die ihre Wohnung nicht vermieten, sondern selbst darin wohnen, erhalten ebenfalls einen Kostenzuschuss von sechs Euro pro Quadratmeter und Monat auf die Dauer von zehn Jahren, unabhängig davon, ... mehr >

Immobilien Magazin

Volles Rohr – Die Kolumne

Eine neue Art von Förderungen ist auf begrenzte Zeit deswegen notwendig, weil ohne Förderung der Übergang vom staatlichen Wohnungs(un)wesen zum freien Wohnungsmarkt zu lange dauern würde und einen zeitweiligen Einbruch der Bauwirtschaft mit sich brächte. Diese Gefahr soll vermieden und der ... mehr >

Eine neue Art von Förderungen ist auf begrenzte Zeit deswegen notwendig, weil ohne Förderung der Übergang vom staatlichen Wohnungs(un)wesen zum freien Wohnungsmarkt zu lange dauern würde und einen zeitweiligen Einbruch der Bauwirtschaft mit sich brächte. Diese ... mehr >

Immobilien Magazin

Abgrenzung von Erhaltungs- und Herstellungsaufwand – eine Trendumkehr?

Eine oftmals nicht einfach zu beantwortende Frage ist die Zu­ordnung von verschiedenen Umbau­maßnahmen / Reparaturen zu den steu­erlichen Kategorien Erhaltungsaufwand oder Herstellungsaufwand. Diese Eintei­lung ist wichtig, weil deren steuerliches Schicksal durchaus unterschiedlich ist. Instandhaltung Erhaltungsaufwand wird ... mehr >

Eine oftmals nicht einfach zu beantwortende Frage ist die Zu­ordnung von verschiedenen Umbau­maßnahmen ... mehr >

Karin Fuhrmann ist Steuerberaterin und Partnerin bei TPA Horwath.