Kündigungsschutz 5 Treffer

immoflash

Wohnen wird zum Kernthema

Die Diskussion rund um die seit mehreren Jahren überfällige Mietrechtsreform wechselt vom Bummelzug in den Railjet. Mit dem neuen Bundeskanzler werden in Österreich vielleicht erstmals seit Jahrzehnten generell die Karten neu gemischt. Damit dürfte erstmals möglich werden, was zuletzt jahrelang ... mehr >

Die Diskussion rund um die seit mehreren Jahren überfällige Mietrechtsreform wechselt vom Bummelzug in den Railjet. Mit dem neuen Bundeskanzler werden in Österreich vielleicht erstmals seit Jahrzehnten generell die Karten neu gemischt. Damit dürfte erstmals ... mehr >

immoflash

Mietpreisbremse kommt vielleicht doch

Das Warten auf Godot könnte jetzt schneller ein Ende haben, als das allgemein erwartet wurde. Die Verhandlungsteams haben ja untereinander striktes Stillschweigen zugesagt. Wie immoflash heute, Montag, dennoch in Erfahrung bringen konnte, wird eine Einigung schon in den nächsten Wochen erwartet. ... mehr >

Das Warten auf Godot könnte jetzt schneller ein Ende haben, als das allgemein erwartet wurde. Die Verhandlungsteams haben ja untereinander striktes Stillschweigen zugesagt. Wie immoflash heute, Montag, dennoch in Erfahrung bringen konnte, wird eine Einigung ... mehr >

Immobilien Magazin

Volles Rohr

Bemerkungen zu einzelnen Punkten des Mietrechtsvorschlages: Zur Freigabe des Mietzinses (Pkt. 3): Der freie Preis ist das wesentliche Merkmal der Wettbewerbswirtschaft, in der sich unter Wettbewerbsdruck der günstigste (= „gerechte“) Preis einstellt und sich gleichzeitig nach den Ansprüchen ... mehr >

Bemerkungen zu einzelnen Punkten des Mietrechtsvorschlages: Zur Freigabe des Mietzinses (Pkt. 3): Der freie Preis ist das wesentliche Merkmal der Wettbewerbswirtschaft, in der sich unter Wettbewerbsdruck der günstigste (= „gerechte“) Preis einstellt und sich ... mehr >

immoflash

Nicht nachlassen!

Allzuviel hört man bis dato im Vergleich zu anderen Themen in der Öffentlichkeit ja nicht, was zum Thema „Wohnen“ bei den Regierungsverhandlungen so gesprochen wird. Das ist einerseits der verhängten „Informationssperre“ geschuldet, die durchaus ihren Sinn hat. Andererseits kann man daraus ... mehr >

Allzuviel hört man bis dato im Vergleich zu anderen Themen in der Öffentlichkeit ja nicht, was zum Thema „Wohnen“ bei den Regierungsverhandlungen so gesprochen wird. Das ist einerseits der verhängten „Informationssperre“ geschuldet, die durchaus ihren Sinn hat. ... mehr >

immoflash

Big Bang beim Mietrecht

Wenn es sich dabei um mehr als nur ein zielgruppengerechtes Lippenbekenntnis gehandelt haben sollte, wäre das eine kleine Sensation. Sowohl die Wohnsprecherin der Grünen, Gabriela Moser, wie auch deren freiheitliches Pendant Gerhard Deimek waren sich vor 150 Geschäftsführern und Experten ... mehr >

Wenn es sich dabei um mehr als nur ein zielgruppengerechtes Lippenbekenntnis gehandelt haben sollte, wäre das eine kleine Sensation. Sowohl die Wohnsprecherin der Grünen, Gabriela Moser, wie auch deren freiheitliches Pendant Gerhard Deimek waren sich vor 150 ... mehr >