Kleinanleger 4 Treffer

Immobilien Magazin

Die Masse als Kasse

Dank Crowdfunding können auch Kleinanleger direkt am Immobilienmarkt partizipieren. Immer mehr Crowdfunding-Plattformen suchen seit der Ratifizierung des Alternativfinanzierungsgesetz vor etwa einem Jahr das kleine Geld für große Projekte. Die Vorteile beim Crowdfunding bei Projektentwicklungen liegen auf der Hand. Einerseits erhält ... mehr >

Dank Crowdfunding können auch Kleinanleger direkt am Immobilienmarkt partizipieren. Immer mehr ... mehr >

Schwarmfinanzierung für Immobilien: Crowdfunding wird in Österreich immer beliebter.  Eine Chance für  Kleinanleger, am Immobilienboom zu partizipieren.
immoflash

Crowdinvesting Meets Real Estate

Ganz im Zeichen der "Crowdinvestments" stand eine hochaktuelle Veranstaltung in der renommierten Anwaltskanzlei Dorda Brugger Jordis (DORDA) in der Vorwoche. Die Urban Young Leaders und das Urban Land Institute Austria (ULI) hatten zur Podiumsdiskussion zum aktuellen Thema "Crowdinvesting ... mehr >

Ganz im Zeichen der "Crowdinvestments" stand eine hochaktuelle Veranstaltung in der renommierten Anwaltskanzlei Dorda Brugger Jordis (DORDA) in der Vorwoche. Die Urban Young Leaders und das Urban Land Institute Austria (ULI) hatten zur Podiumsdiskussion zum ... mehr >

immoflash

Erster Crowdfinanzierer startet

Home Rocket, die erste internationale Crowdfunding-Plattform für Immobilien, startet am 20. Mai 2015 in Österreich. Damit soll der Immobilienmarkt, der bisher Großinvestoren vorbehalten war, erstmals auch für Kleinanleger zugänglich gemacht werden, heißt es in der Ankündigung. Investitionen ... mehr >

Home Rocket, die erste internationale Crowdfunding-Plattform für Immobilien, startet am 20. Mai 2015 in Österreich. Damit soll der Immobilienmarkt, der bisher Großinvestoren vorbehalten war, erstmals auch für Kleinanleger zugänglich gemacht werden, heißt es ... mehr >

immoflash

Weiter Krise bei Immo-Fonds

Lange Zeit sind in Deutschland offene Immobilienfonds (OIF) als extrem sicher beworben worden. Dann kam die Finanzkrise und traf die Fonds und damit auch Millionen Kleinanleger schwer: Weil Investoren innerhalb weniger Tage riesige Summen abzogen, fehlten Barmittel. Eine Reihe der OIF musste ... mehr >

Lange Zeit sind in Deutschland offene Immobilienfonds (OIF) als extrem sicher beworben worden. Dann kam die Finanzkrise und traf die Fonds und damit auch Millionen Kleinanleger schwer: Weil Investoren innerhalb weniger Tage riesige Summen abzogen, fehlten Barmittel. ... mehr >