Maklerrecht 9 Treffer

immoflash

Kommentar: Wilde Hilde

Das wird ja noch ordentlich zu einem Thema werden. Also in Deutschland wird wohl kein Weg mehr an der einseitigen Maklervertretung vorbei führen, so wie es aussieht. Österreich ist da noch eine "Insel der Seligen". Wobei: ich weiss gar nicht , ob man Österreich in Bezug auf die Makler ... mehr >

Das wird ja noch ordentlich zu einem Thema werden. Also in Deutschland wird wohl kein Weg mehr an der einseitigen Maklervertretung vorbei führen, so wie es aussieht. Österreich ist da noch eine "Insel der Seligen". Wobei: ich weiss gar nicht , ob man Österreich ... mehr >

immoflash

Kampf ums deutsche Maklerrecht

Die RICS Deutschland begrüßt die Einführung des Bestellerprinzips für Immobilienmakler. Gerhard K. Kemper FRICS, Mitglied des Vorstandes der RICS Deutschland: „Dennoch hat die Regierung die Chance vertan, eine längst überfällige, umfassende Reform des Maklerrechts durchzuführen, um das antiquierte ... mehr >

Die RICS Deutschland begrüßt die Einführung des Bestellerprinzips für Immobilienmakler. Gerhard K. Kemper FRICS, Mitglied des Vorstandes der RICS Deutschland: „Dennoch hat die Regierung die Chance vertan, eine längst überfällige, umfassende Reform des Maklerrechts ... mehr >

immoflash

Maklerrecht aktuell

Der OGH hatte vor dem Hintergrund der vorvertraglichen Informationspflichten des Maklers gegenüber Verbrauchern nach § 30b KSchG die Frage zu klären, ob bei sich ändernden Hauptgeschäftsbedingungen noch von einem einzigen Vermittlungsauftrag auszugehen ist, oder ob dann schon mehrere Vermittlungsaufträge ... mehr >

Der OGH hatte vor dem Hintergrund der vorvertraglichen Informationspflichten des Maklers gegenüber Verbrauchern nach § 30b KSchG die Frage zu klären, ob bei sich ändernden Hauptgeschäftsbedingungen noch von einem einzigen Vermittlungsauftrag auszugehen ist, ... mehr >

immoflash

Maklerrecht aktuell

Maklerrecht: Ein Liegenschaftserwerb durch eine vom Geschäftsführer der ursprünglichen Auftraggeberin des Vermittlungsauftrags und seinen Geschäftspartnern (in deren Interesse die Kontaktaufnahme mit dem Makler erfolgte) neu gegründete Kapitalgesellschaft (wobei der Geschäftsführer der Auftraggeberin ... mehr >

Maklerrecht: Ein Liegenschaftserwerb durch eine vom Geschäftsführer der ursprünglichen Auftraggeberin des Vermittlungsauftrags und seinen Geschäftspartnern (in deren Interesse die Kontaktaufnahme mit dem Makler erfolgte) neu gegründete Kapitalgesellschaft (wobei ... mehr >

immoflash

VRUG, der Schreckliche

Vor kurzem wurde das Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz zur Umsetzung der EU- Verbraucherrechte-RL im Bundesgesetzblatt veröffentlicht (BGBl I Nr. 33/2014) und tritt mit 13.06.2014 in Kraft. An dieser Stelle kann man nur noch sagen: Do not cry about poored milk. Jetzt gilt es, in den ... mehr >

Vor kurzem wurde das Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz zur Umsetzung der EU- Verbraucherrechte-RL im Bundesgesetzblatt veröffentlicht (BGBl I Nr. 33/2014) und tritt mit 13.06.2014 in Kraft. An dieser Stelle kann man nur noch sagen: Do not cry about poored ... mehr >

immoflash

Aktuelle Rechtserkenntnisse

Mietrecht: Bei gemeinsamer Bewirtschaftung zweier benachbarter oder zumindest nahegelegener Wohnungen ist es unerheblich, in welcher Wohnung der Schwerpunkt der Wirtschaftsführung liegt. Liegt faktisch eine Wohnung vor, so ist der Kündigungsgrund der nicht regelmäßigen Verwendung der vermieteten ... mehr >

Mietrecht: Bei gemeinsamer Bewirtschaftung zweier benachbarter oder zumindest nahegelegener Wohnungen ist es unerheblich, in welcher Wohnung der Schwerpunkt der Wirtschaftsführung liegt. Liegt faktisch eine Wohnung vor, so ist der Kündigungsgrund der nicht regelmäßigen ... mehr >

immoflash

RICS fordert Reform des Maklerrechts

Von wegen: andere Länder, andere Sitten. Zumindest was das rechtliche Umfeld für Makler betrifft, sind im deutschsprachigen Raum die Probleme durchaus vergleichbar. Im – deutschen - Koalitionsvertrag werden zum Thema Immobilienmaklerwesen Änderungen besonders beim Bestellerprinzip, beim ... mehr >

Von wegen: andere Länder, andere Sitten. Zumindest was das rechtliche Umfeld für Makler betrifft, sind im deutschsprachigen Raum die Probleme durchaus vergleichbar. Im – deutschen - Koalitionsvertrag werden zum Thema Immobilienmaklerwesen Änderungen besonders ... mehr >

immoflash

Neuer Streit ums Maklerrecht

Die Deutschen sind sind den Österreichern ja da und dort immer mal einen Schritt voraus, das war bei der Bundestags-/Nationalratswahl so, das scheint sich bei der Regierungsbildung aus derzeitiger Sicht abzuzeichnen – und bei der Neuentflammung der Diskussion rund um’s Maklerrecht auch. ... mehr >

Die Deutschen sind sind den Österreichern ja da und dort immer mal einen Schritt voraus, das war bei der Bundestags-/Nationalratswahl so, das scheint sich bei der Regierungsbildung aus derzeitiger Sicht abzuzeichnen – und bei der Neuentflammung der Diskussion ... mehr >

Immobilien Magazin

Makler in der Gesetzesfalle

Die Anforderungen an den Makler steigen von Jahr zu Jahr. Der Gesetzgeber nimmt ihn in immer mehr Fällen in die Pflicht. Wer nicht aufpasst, wird schnell mit Forderungen konfrontiert. Nicht nur Vermögensberater werden wegen Falsch- oder Schlechtberatung vor den Kadi gezerrt. Auch Immobilienmakler müssen sich darauf gefasst machen von enttäuschten ... mehr >

Die Anforderungen an den Makler steigen von Jahr zu Jahr. Der Gesetzgeber nimmt ihn in immer mehr ... mehr >